Home > Bereiche > Bereich Süd > Berichte > Regionalstellenleiter-
tagung an der OSLw

Die Regionalstellenleiter des Bereichs Süd tagten in der OSLw.
Bild: Eduard Wagner

Dank an die Ehrenamtlichen

OStFw Niedermüller (r.) übergibt das stolze Ergebnis seiner Flechtarbeit.
Bild: Eduard Wagner

Regionalstellenleiter Süd tagten in Fürstenfeldbruck

Zur Regionalstellenleitertagung lud der Bereich Süd die Regionalstellenleiter seines Bereichs am 22. November 2017 in die Offiziersschule der Luftwaffe (OSLw) nach Fürstenfeldbruck ein. Der Bereichsvorsitzende, Oberstleutnant Christian Bonauer, begrüßte die Tagungsteilnehmer und den Schulkommandeur, Brigadegeneral Michael Traut, der ebenfalls die Teilnehmer herzlich willkommen hieß. In seiner Begrüßung hob er die Bedeutung des Engagements im Bundeswehr-Sozialwerk (BwSW) und anderen Ehrenämtern in der Bundeswehr hervor.

Besonders bedankte er sich für den Fleiß und das Engagement von Oberstabsfeldwebel (OStFw) Franz Niedermüller, der durch seine Flechtkunst, die er 1977 gelernt hatte, auch 2017 wieder viele Kreuze für die Soldatenwallfahrt nach Lourdes geflochten hatte. Insgesamt kamen 5.000,00 € zusammen, die in die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ fließen.

Bonauer erläuterte anschließend den Tagungsteilnehmern die wichtigsten Entscheidungen, die in der letzten Bundesvorstandsitzung beschlossen wurden. Nach einer kurzen Aussprache trug die Bereichsgeschäftsführerin, Heidi Wanot, über das abgelaufene Geschäftsjahr vor. Schwerpunkt ihrer Ausführungen waren die Verstärkung der Außenwirkung des BwSW, die gute Mitgliederentwicklung, die Freizeit- und Reiseangebote 2018 mit den Änderungen in den Hotels des BwSW und die Pressearbeit. Am Nachmittag informierte Tom Hopp über die Neuregelungen der Reisekostenrichtlinien. Der Stv. Bereichsvorsitzende, Präsident a.D. Klaus Niemeyer, teilte mit, dass nächstes Jahr der 5. Bereichsvorstand Süd neu zu wählen sei und ein Umbruch im Vorstand stattfinden werde. Er bat um aktive Mitarbeit.

StFw a.D. Schlammerl (l.) und RAmtm a.D. Roth (2.v.r.) wurden für langjährige Mitgliedschaften ausgezeichnet.
Bild: Eduard Wagner

Gegen Ende der Tagung hatte Oberstleutnant Bonauer noch die Ehre, zwei verdiente Regionalstellenleiter auszuzeichnen. So zeichnete er Stabsfeldwebel (StFw) a.D. Robert Schlammerl für seine Verdienste um das BwSW mit der Ehrennadel in Bronze aus und dankte ihm gleichzeitig für 25-jährige Mitgliedschaft. Regierungsamtmann (RAmtm) a.D. Dieter Roth dankte er für seine 50-jährige Treue zum Verein.

Abschließend bedankte sich Bonauer im Namen des gesamten Bereichsvorstandes und der Bereichsgeschäftsführung für das geleistete ehrenamtliche Engagement, wünschte schöne, erholsame und besinnliche Weihnachtstage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

21.12.2017

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Wann: 8. Mai 2018
um 19:30 Uhr

Wer: Musikkorps der Bundeswehr

Wo: Kur- und Kongress-Center, Bad Windsheim

Wann: 12. Juli 2018
um 19:00 Uhr

Wer: Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen

Wo: Residenzplatz Eichstätt

Wann: 15. November 2018
um 19:30 Uhr

Wer: Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Wo: Festhalle Külsheim