Home > Bereiche > Bereich Süd > Berichte > Regionalstelle Bogen hat gewählt

Neuwahlen bei der Regionalstelle Bogen

Die Leitung der Regionalstelle Bogen: Regionalstellenleiter Oberstabsfeldwebel Dittrich, Beisitzer Stabsfeldwebel Edeler, Stellv. Regionalstellenleiter Regierungsamtmann Köppl, Beisitzer Regierungsamtmann Magerl, Beisitzerin Gabriele Brauch und der Wahlleiter von der Bereichsgeschäftsführung Süd Oberstabsfeldwebel Zöhler (v.l.n.r.).
Bild: privat

Neuer Regionalstellenleiter gewählt

Am 7. Februar 2018 wurde im Offizierskasino der Graf-Aswin-Kaserne in Bogen turnusmäßig die neue Leitung der Regionalstelle Bogen gewählt. Der bisherige Regionalstellenleiter, Regierungsamtmann Jürgen Köppl vom Bundeswehr-Dienstleistungszentrum (BwDLZ) Bogen, stand aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung.
Zum neuen Vorsitzenden wurde Oberstabsfeldwebel Andreas Dittrich von der 6. Kompanie des schweren Pionierbataillons (sPiBtl) 4 und zu seinem Stellvertreter Regierungsamtmann Jürgen Köppl vom BwDLZ Bogen gewählt. Die Leitung der Regionalstelle wird durch die beiden Beisitzer Regierungsamtmann Florian Magerl (Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Bogen) und Gabriele Brauch (Familienbetreuungszentrum Bogen) und durch Stabsfeldwebel Thorsten Edeler von der 3. Kompanie des Bataillons ergänzt.

Sie erreichen den neuen Regionalstellenleiter des Standortes Bogen unter folgender Anschrift:

Oberstabsfeldwebel Andreas Dittrich
6/ sPiBtl 4 Bogen
Graf-Aswin-Kaserne Bogen
Bayerwaldstraße 36
94327 Bogen
Telefon: 09422 808-4601
E-Mail: andreas2dittrich(at)bundeswehr.org

20.02.2018

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Wann: 12. Juli 2018
um 19:00 Uhr

Wer: Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen

Wo: Residenzplatz Eichstätt

Wann: 15. November 2018
um 19:30 Uhr

Wer: Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Wo: Festhalle Külsheim