Home > Bereiche > Bereich Süd > Berichte > Besuch bei MdB Wagner

Man nimmt sich Zeit

MdB Doris Wagner (Bündnis 90/Die Grünen)

Bereichsvorsitzender Süd zu Gast bei MdB Doris Wagner (Bündnis 90/Die Grünen)

München - Vorweihnachtszeit ist oft nicht unbedingt eine stille Zeit. Termine, Einladungen, Vorträge, vor allem Politiker und „wichtige“ Leute hetzen von Besinnlichkeit zu Besinnlichkeit. Jeder will seine Wünsche an die Frau oder an den Mann bringen, der Kalender ist oft nach Stunden getaktet.
Und hier ist es nicht selbstverständlich, dass man sich für das Bundeswehr-Sozialwerk Zeit nimmt, sich dafür interessiert. Anders Doris Wagner, MdB und ordentliches Mitglied des Verteidigungsausschusses und Vertreterin der Partei Bündnis 90/Die Grünen.
Wer auf Ihrer Homepage blättert, findet hier und da kleine Berichte zum Bundeswehr-Sozialwerk. Ein Zeichen, dass sie sich damit befasst. Und zum Jahresende hat sie auch die Zeit gefunden, sich vom Bereichsvorsitzenden Süd, Oberstlt Christian Bonauer, in München einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2015 geben zu lassen und einen Ausblick für 2016 zu wagen.

Kinder- und Jugendfreizeiten, die Behindertenfreizeit in Eben/Pongau, Einzelhilfen, aber auch Zielrichtung und Strategien des BwSW wurden angerissen. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und Syrieneinsatz waren weitere Themen des Gespräches.

Vereinbart wurde, weiter engen Kontakt zu halten und Doris Wagner hat zugesichert, weiterhin für die Belange des Bundeswehr-Sozialwerks einzutreten und uns auch als Multiplikator zu unterstützen.
Herzlichen Dank dafür!

18.12.2015

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org