Home > Bereiche > Bereich Süd > Berichte > 55 Jahre Bundeswehr-Sozialwerk

55 Jahre Bundeswehr-Sozialwerk

Präsident a.D. Klaus Niemeyer, Stv. Bereichsvorsitzender Süd, (Heidelberg)

Bereich Süd gedenkt in einem Festakt der Gründung des BwSW

Ulm - Mit einem Empfang für Kommandeure, Behördenleiter und Einheitsführer gedachte der Bereich Süd am 22. Juli 2015 in der OHG in Ulm der Gründung des Sozialwerks der Bundeswehr (BwSW) vor 55 Jahren. Rund 60 Gäste aus Bayern und Baden-Württemberg folgten der Einladung des Bereichsvorstandes Süd zu der Feierstunde, die von einem Saxophon-Quartett des Heeresmusikkorps Ulm musikalisch umrahmt wurde.

Die Begrüßung nahm Präsident a.D. Klaus Niemeyer vor, der neben den zahlreichen Gästen den Bundestagsabgeordneten Dr. Karl-Heinz Brunner (MdB) sowie die ranghöchsten militärischen und zivilen Repräsentanten der Bundeswehr in Süddeutschland, Generalleutnant Richard Roßmanith, Befehlshaber des multinationalen Kommandos Operative Führung und den Präsidenten des Bildungszentrums der Bundeswehr, Christoph Reifferscheid herzlich willkommen hieß.

Seitens des Sozialwerks begrüßte er den Bundesvorsitzenden Peter Niepenberg, den Ehrenvorsitzenden Egon Storz sowie die Bundesgeschäftsführerin Veronika Dahl. Präsident Niemeyer wies in seiner Eröffnungsrede daraufhin, dass das Sozialwerk seinen 55. Geburtstag zum Anlass nehme, über seine Arbeit zu berichten. Diesem Zweck diene auch diese Informationsveranstaltung.

Eine ausführliche Berichterstattung finden Sie hier

E.St., 21.08.2015

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik