Home > Bereiche > Bereich Süd > Archiv > „Fly Out“ in Erding

„Fly Out“ in Erding

Wird für den letzten Start von Erding vorbereitet: Ein Tornado der Luftwaffe

Letzter Tornado verlässt den Fliegerhorst

Erding - Am 16. September startete letztmalig ein Kampfflugzeug vom Typ Tornado vom Fliegerhorst des Waffensystemunterstützungszentrums 1 in Erding. Der Flugbetrieb wurde an diesem Tag nach 58 Jahren eingestellt. Seit 1956 wurden in Erding fast alle Luftfahrzeuge der Luftwaffe in irgendeiner Form gewartet, inspiziert oder instand gesetzt und wieder weggeflogen - insgesamt rund 1.000 Maschinen.

Aus diesem Anlass fand eine große Abschiedsfeier auf dem Fliegerhorst statt. Eingeladen waren alle Angehörige der Dienststelle, deren Familienangehörige und alle Interessenten der Umgebung – und mehr als 5.000 Besucher kamen.

Großer Andrang herrschte in der umgebauten Luftfahrzeughalle

In einer eigens für die Veranstaltung umgebauten Luftfahrzeughalle wurden die Gäste bestens versorgt und unterhalten. So waren beispielsweise verschiedene Flugzeuge und Hubschrauber auf dem Vorfeld der Halle ausgestellt und für jedermann zugänglich. Am Nachmittag fand eine Flugvorführung über dem Fliegerhorst statt, abends gab es Ballonglühen, ein Feuerwerk und Live-Musik.

Auf Einladung des Kommodore des Zentrums, Oberst Markus Alder, nahm auch das BwSW an der Feier teil und war mit einem Infostand vertreten. Der Erdinger Regionalstellenleiter Julius Teutsch und seine Stellvertreterin Sylvia Kornwebel sowie OStFw Christoph Zöhler von der Bereichsgeschäftsführung Süd nahmen die Einladung gerne an und informierten interessierte Besucher über das Leistungsspektrum des Sozialwerks, das offenbar einige überzeugte und spontan Mitglied im BwSW wurden.

C.Z., 08.10.2014

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Wann: 10. Mai 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Verschiedene Ensembles des Heeresmusikkorps Ulm

Wo: Jugendstil-Festhalle Philippsburg