Home > Bereiche > Bereich Süd > Archiv > 2015 > Lauda-Königshofen geht

Scheckübergabe: Josef Weissenberger, Max Hölig, Präs a.D. Niemeyer, Klaus Herbst, RAI Hofmann (v.l.n.r.)

Lauda-Königshofen geht

BwSW wird mit fast 5.000 Euro bedacht

Lauda - Mit der Auflösung des Vereins ehemaliger Angehöriger des Standortes Lauda-Königshofen sieht dessen Satzung vor, das restliche Guthaben dem BwSW zu spenden. Am 10. März überreichten im kleinen Amtshotel Distelhausen die Vorstandsmitglieder Klaus Herbst, Josef Weissenberger und Max Hölig dem stellvertretenden Bereichsvorsitzenden Süd, Präs a.D. Klaus Niemeyer, und RAI Dietmar Hofmann von der Bereichsgeschäftsführung Süd den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 4.918,31 Euro. Niemeyer bedankte sich ganz herzlich für diese großzügige Spende.

D.H., 30.03.2015

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Kirchen-Advents-Konzert in Distelhausen

Wann: 19. Dezember 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Wo: Barockkirche St. Markus, Distelhausen