Home > Bereiche > Bereich Ost > Berichte > Neu im BiZBw III

Neu im BiZBw III, neu im Bundeswehr-Sozialwerk

Heinz-Walter Hüneke, Frauke Rückl, Gustav Rieckmann, Daniela Börner (v.l.n.r.). (Foto: Jörg Jankowsky/KarrC Bw Berlin)

Dienststellenleiter in Berlin-Grünau unterstützt das BwSW

Möglichst viele Bundeswehrangehörige über das Leistungsspektrum des Bundeswehr-Sozialwerks zu informieren, das ist eine wichtige Aufgabe der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins. Aus diesem Grund besuchen die Vereinsangehörigen aus dem Bereich Ost regelmäßig Lehr- und Ausbildungseinrichtungen der Bundeswehr in ihrem Bereich.

Für die Vereinsarbeit ist die Unterstützung und Akzeptanz der jeweiligen Dienststellenführungen unerlässlich. Nach dem Wechsel des Dienststellenleiters des Bildungszentrum der Bundeswehr III (BiZBw), Lehrbereich 2 im April 2016 stellte Heinz-Walter Hüneke, der stellvertretende Bereichsvorsitzende, das Bundeswehr-Sozialwerk und dessen Aufgaben beim Nachfolger vor.
Er konnte Regierungsdirektor Gustav Rieckmann von der Wichtigkeit der Arbeit des Vereins überzeugen. Seine Unterstützungsbereitschaft dokumentierte der neue Leiter, als er Ende Juni 2016 Mitglied im Sozialwerk wurde. Dem guten Beispiel folgte auch gleich Regierungsrätin Frauke Rückl, selbst erst wenige Tage zuvor als Rechtslehrerin in die Bundeswehr eingestellt wurde. Sie wurde das neuste Mitglied im Team des BiZBw III in Berlin-Grünau.

01.07.2016

Bereichsvorsitzender

Ministerialrat
Stefan Schäfer

Tel.: 030 1824-23150
Fax: 030 1824-53150
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Steffen Knoblauch

Tel.: 03341 58-2690
Fax: 03341 58-2695
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org