Home > Bereiche > Bereich Ost > Berichte > Infotag in Bad Frankenhausen

Das Team um StFw Stieber (l.).

Über das BwSW informiert

Tag der offenen Tür in Bad Frankenhausener Kyffhäuserkaserne

Bad Frankenhausen – Zu einem Informationstag am 19. September 2015 luden das Panzerbataillon 393 und das Versorgungsbataillon 131 in die Kyffhäuserkaserne ein. Rund 6.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich vor Ort über die Bundeswehr zu informieren.

Das Bundeswehr-Sozialwerk war durch die Regionalstelle Bad Frankenhausen vertreten und betrieb mit tatkräftiger Unterstützung von Angehörigen des BwDLZ einen vergrößerten Infostand. Neben einem reichhaltigen Informationsangebot wurde auch das BwSW-Glücksrad gedreht und die beliebten Teddybären der LHD verkauft. Selbst hergestellte Bausätze für Vogelnistkästen, die das BwDLZ unter Leitung des Objektmanagers, RAmtm Stefan Detschner, zur Verfügung stellte, erfreuten die kleinen und großen Besucher.

Unterm Strich erzielten die Aktionen ein Erlös von 839,27 €. Dieser Betrag wurde durch den Regionalstellenleiter des Standorts, StFw Ralf Stieber, an das Bundeswehr-Sozialwerk übergeben.

08.12.2015

Bereichsvorsitzender

Ministerialrat
Stefan Schäfer

Tel.: 030 1824-23150
Fax: 030 1824-53150
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Steffen Knoblauch

Tel.: 03341 58-2690
Fax: 03341 58-2695
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org