Home > Bereiche > Bereich Ost > Berichte > Ehrung Guderle

FBZ Leipzig (Achim Guderle mit Urkunde) und Heinz-Walter Hüneke (r.) (Foto: FBZ Leipzig/Volker Haas)

Unermüdlich dabei

Utta Timm, OStFw Haas, Frau Motzalla (v.l.n.r.) (Foto: FBZ Leipzig/Volker Haas)

Regionalstellenleiter für ihr Ehrenamt geehrt

Im Bundeswehr-Sozialwerk gibt es mehrere tausend Ehrenamtliche, die sich für den Verein engagieren. Sie sind Ansprechpartner in den Dienststellen und Einheiten vor Ort, sind Betreuer von Freizeiten und Reisen oder organisieren Veranstaltungen, bei denen Spenden gesammelt werden. Das Bundeswehr-Sozialwerk (BwSW) kann nur dank des Engagements dieser Ehrenamtler Leistungen für Bundeswehrfamilien ermöglichen.

Joachim Guderle, tätig im Familienbetreuungszentrum (FBZ) Leipzig, staunte nicht schlecht, als der Stellvertretende Bereichsvorsitzende Ost, Oberstabsfeldwebel a.D. Heinz-Walter Hüneke, am 25.August 2016 mit einer Ehrenurkunde und dazugehörenden Ehrennadel plötzlich in seinem Büro stand. Guderle erhielt die Ehrennadel in Bronze für sein ehrenamtliches Wirken als Regionalstellenleiter des Bundeswehr-Sozialwerks, sei es bei der Mitgliederwerbung, der Vorbereitung und Betreuung von Informationsständen auf Veranstaltungen im Raum Leipzig oder bei Handysammlungen. Durch seine Tätigkeit im Familienbetreuungszentrum Leipzig kommt er mit vielen Bundeswehrfamilien in Berührung und versorgt diese mit Informationen über das Bundeswehr-Sozialwerk.

Fast zeitgleich wurde im Planungsamt der Bundeswehr in Berlin Stabsfeldwebel Tino Meister mit einer Ehrennadel in Bronze durch den Stellvertretenden Bereichsgeschäftsführer Ost, Oberstabsfeldwebel (OStFw) Volker Haas, ausgezeichnet. Meister engagierte sich über Jahre hinweg erst als „Spieß“ einer Inspektion der Führungsunterstützungsschule der Bundeswehr und später als Kasernenfeldwebel im Planungsamt der Bundeswehr für den Verein. Tino Meister, unlängst Vater geworden, wird die Bundeswehr auf eigenen Wunsch verlassen.

Die dritte im Bunde war Irina Motzalla. Sie nimmt im Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam die Ansprechbarkeit für das BwSW seit nunmehr elf Jahren wahr. Ihre Ehrung mit der Ehrennadel in Bronze kam für sie überraschend. Umso mehr freute sie sich über die Anwesenheit von Utta Timm, Betreungsstelle Potsdam Ehemalige, die anlässlich einer Besprechung für die kommenden Termine eingeladen war.

Wir gratulieren „Achim“ Guderle, Tino Meister und Irina Motzalla stellvertretend für alle Ehrenamtler des BwSW ganz herzlich und danken für ihr Engagement für unseren Verein.

21.11.2016

Bereichsvorsitzender

Ministerialrat
Stefan Schäfer

Tel.: 030 1824-23150
Fax: 030 1824-53150
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Steffen Knoblauch

Tel.: 03341 58-2690
Fax: 03341 58-2695
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org