Home > Bereiche > Bereich Ost > Archiv > 2016 > Jahresabschluss der Regionalstelle Nord-Ost Brandenburg

Erfolgreiche Bowler 2015: H.-W.Hüneke, B. Stricker, L. Jürgens, I. Stricker, C. Boldt, H. Broche. (v.l.n.r.)

Viel Lob, viel Ehr

Festliche Kaffeerunde.

Jahresabschlussveranstaltung der Regionalstelle Nord-Ost Brandenburg

Strausberg - Am 3. Dezember 2015 begrüßte Regionalstellenleiter Hans-Rüdiger Rinke mehr als 50 Teilnehmer zur letzten Veranstaltung des Jahres. Besonders hieß er mit Hptm Steffen Knoblauch, Annett Riedel und Jessica Blankenburg eine „Abordnung“ der Bereichsgeschäftsführung Ost herzlich willkommen. Nach einem „Feuer frei“ für die festlich angerichtete Kaffeetafel, ließ er das letzte Jahr mit den verschiedenen Veranstaltungen der Regionalstelle Revue passieren. Sein Fazit: Die Mitglieder haben die Angebote sehr gut angenommen.

H.-R. Rinke (l.), Herbert Klingner.

Zur Jahresabschlussveranstaltung waren auch zwei Ehrengäste eingeladen. Dagmar Unger und Peter Wanke wurden für ihre 25-jährige Treue zum BwSW mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet. Ein weiteres „Highlight“ war die Ehrung des langjährigen Vorstandsmitgliedes Herbert Klingner. „Unser Herbert“ hatte die Regionalstelle Strausberg Ehemalige, heute Nord-Ost Brandenburg, mitgegründet und wurde mit einer Dankesurkunde zum Ehrenvorsitzenden der Regionalstelle ernannt.

Jahreswertung Seniorenbowling

Ein mit Spannung erwarteter Höhepunkt der Veranstaltung war die Siegerehrung des Seniorenbowlings. Heinz-Walter Hüneke, Sportlicher Leiter des Bowlings, ehrte die Erfolgreichsten mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent. Platz eins bei den Herren belegte Bernd Stricker, gefolgt von Lothar Jürgens und Horst Broche. Bei den Damen siegte Christine Boldt vor Ines Stricker und Elke Kluge.

Spaß und Bewegung stehen beim Bowling im Vordergrund, aber ein gesunder Ehrgeiz gehört auch dazu. Treffpunkt ist jeden zweiten Donnerstag im Monat von 14 Uhr bis 16 Uhr im Racket-Center Strausberg. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Weitere Informationen unter 03341-300699.

H.-R. Rinke, Dagmar Unger, Peter Wanke. (v.l.n.r.)

Nach der Siegerehrung stellte der stv. Bereichsvorsitzende, Heinz-Walter Hüneke, Neues und Informatives aus dem BwSW vor. Gleich zu Anfang lobte er die tolle Unterstützung der Arbeit der Regionalstelle durch den Bereichsvorstand und die Bereichsgeschäftsführung. Mittlerweile zählt die Regionalstelle stolze 952 Mitglieder, denen das ganze Jahr über attraktive Ausflüge und Vorhaben angeboten werden. „Motor“ dieser Initiative ist Vorsitzender Hans-Rüdiger Rinke. Mit den Worten „Viele Stunden seines Privatlebens nutzt er für uns alle“, wurde ihm die Ehrennadel in Silber im Namen des Bundesvorstandes verliehen. Neuigkeiten über das Freizeitangebot 2016, die Mitgliederentwicklung im Bereich Ost und sowie ein aktueller Sachstand zu unseren Hotels und Häusern rundeten den Informationsteil ab.

Ausblick auf die Vorhaben 2016

H.-R. Rinke (l.), H.-W. Hüneke.

„Das Bundeswehr-Sozialwerk hat uns in diesem Jahr so viele schöne Stunden beschert, lasst uns etwas zurückgeben“. Unter diesem Motto machte anschließend die Spendendose unter den Teilnehmern die Runde. Spontan kamen so 158,15 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zusammen. Herzlichen Dank allen Spendern.
Auch der Vorstand der Regionalstelle wurde während der Veranstaltung neu gewählt und der alte Vorsitzende in seinem Amt bestätigt. Dieser gab dann auch einen Ausblick auf die Vorhaben 2016. Sieben Veranstaltungen sind geplant (siehe Veranstaltungskalender im Heft 1/16 und im Internet unter Bereich Ost, Regionalstelle Nord-Ost Brandenburg).
Mit einem Dank an alle Helfer und Unterstützer der Regionalstelle beendete der Vorsitzende die Veranstaltung und wünschte allen Teilnehmern ruhige Adventstage, einen „guten Rutsch“ ins Neue Jahr 2016 und ein gesundes Wiedersehen 2016.

19.01.2016

Bereichsvorsitzender

Ministerialrat
Stefan Schäfer

Tel.: 030 1824-23150
Fax: 030 1824-53150
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Steffen Knoblauch

Tel.: 03341 58-2690
Fax: 03341 58-2695
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org