Home > Bereiche > Bereich Ost > Archiv > 2014 > Bedürfnis zu helfen

Der Lehrgang 2/14 spendete für den guten Zweck

Bedürfnis zu helfen

Junge Offiziere spenden in der Vorweihnachtszeit

Dresden - Vom 30. September bis 19. Dezember 2014 fand an der Offizierschule des Heeres in Dresden der Offizierlehrgang 2/14 statt. Schwerpunktmäßig beschäftigen sich auf diesem Lehrgang die jungen Offiziere mit Taktik, Wehrrecht, politischer Bildung und Menschenführung. Darüber hinaus haben sich die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer mit dem besonderen Anforderungsprofil, das an den Soldaten und im Speziellen an den modernen Offizier gestellt wird, auseinandergesetzt.

Aus dem Bedürfnis heraus für andere Kameraden, wie auch deren Angehörigen etwas tun zu wollen, hat der Hörsaal 17 zusammen mit Hörsaalleiter Hptm Rene Becker spontan 150 Euro gesammelt und sich entschlossen, dieses Geld der Bereichsgeschäftsführung Ost des BwSW zu spenden.
Hierfür gilt unser herzlichster Dank!

R.B., 22.12.2014

Bereichsvorsitzender

Ministerialrat
Stefan Schäfer

Tel.: 030 1824-23150
Fax: 030 1824-53150
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Steffen Knoblauch

Tel.: 03341 58-2690
Fax: 03341 58-2695
E-Mail: bwswteamost(at)bundeswehr.org