Home > Bereiche > Bereich Nord > Berichte > Tage der offenen Tür in
Wilhelmshaven

Informativ und lohnenswert

Frank Dörnath informierte am Stand des Bundeswehr-Sozialwerks. (Foto: privat)

„Tage der offenen Tür“ im Marinestützpunkt Wilhelmshaven

Wie schon in den vergangenen Jahren öffnete der Marinestützpunkt Wilhelmshaven auch während der diesjährigen Sommerferien seine Pforten für die Bevölkerung und die zahlreichen Feriengäste. Vom 20. Juli bis zum 24. August bot er den mehr als 6.000 Besuchern ein umfangreiches Programm. Schiffe der Marine wurden besichtigt und die Tauchergruppe des Marinestützpunktkommandos, die Feuerwehr des Marinestützpunktes sowie die Sanitäter und Rettungskräfte des Sanitätszentrums Wilhelmshaven zeigten die vielen Facetten ihres Einsatzspektrums. Hinzu kam eine große Auswahl der Einsatzfahrzeuge der Feldjäger. Den großen Binnenhafen von Wilhelmshaven erkundete das Publikum in zahlreichen Barkassenfahrten. Eine Auffrischung der Kenntnisse über Erste Hilfe am Unfallort sowie über den Brandschutz wurde ebenso rege genutzt.

Uwe Lange-Emden (l.) im Interview mit Frank Dörnath. (Foto: privat)

 

Auch die „kleinen“ Gäste kamen auf ihre Kosten: Ein großes Kinderspielland mit Dosenwerfen, Torwandschießen, Ringe werfen und eine riesige Hüpfburg ließ die Herzen der Kleinen höher schlagen. Zusätzlich wurden verschiedene Poster verteilt und – im Wechsel – traf man mit einem Zuckerwatte- und Popcornstand nicht nur den Geschmack der Kleinen.

Ein fester Bestandteil dieser Veranstaltung ist auch der Stand des Bundeswehr-Sozialwerks. Der Wilhelmshavener  Regionalstellenleiter Frank Dörnath und Uwe-Marten Peters informierten das interessierte Publikum umfassend über das Leistungsspektrum des Sozialwerks. Ebenfalls nicht wegzudenken: die Stimme der Veranstaltung. Einmal mehr führte Bereichsvorstandsmitglied Uwe Lange-Emden informativ und locker, aber auf seine ureigenste Weise, gekonnt durch die Veranstaltung und konnte dabei so manches den Besuchern in einem Interview entlocken.

05.09.2016

Bereichsvorsitzender

Stabskapitänleutnant
Hermann Kaufhold

Tel.: 0381 802-53142
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Jörg Lübke

Tel.: 0511 284-3301
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org