Home > Bereiche > Bereich Nord > Berichte > Spießtagung in Hannover

Spießtagung des Generalinspekteurs in Hannover

Rund 160 Spieße waren der Einladung des Generalinspekteurs gefolgt.
Bild: SFJg/StDstBw

Ministerin spricht zu den Soldaten

Am 24. und 25. Oktober 2017 fand in Hannover zum 12. Mal die Kompaniefeldwebeltagung des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Volker Wieker, statt. Rund 160 Teilnehmer diskutierten an der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr über aktuelle Themen der Bundeswehr, die teils von hochkarätigen Dozenten vorgetragen wurden. Auch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen stellte sich den Fragen der Spieße.

In ihrer Rede dankte sie „ihren“ Spießen für ihre Hingabe, Elan und Durchsetzungskraft in den letzten Jahren aus vollem Herzen. Anschließend richtete sie den Blick zurück auf die sich seit vier Jahren verändernde Sicherheitslage, die die Bundeswehr „richtig gefordert“ hätte. Gute Nachrichten gab es zur Trendwende Personal. Nach einem Vierteljahrhundert des Schrumpfens sollen in den nächsten Jahren mehrere tausend Soldaten und Zivilbeschäftigte neu eingestellt werden. Auch der Materialstau solle aufgelöst werden. Das Parlament habe in der vergangenen Legislaturperiode 30 Milliarden Euro Ausrüstung beauftragt – 5-Mal so viel wie in den 4 Jahren davor. Das ist die Trendwende Material, so die Ministerin.

Hptm Lübke während seines Vortrags.
Bild: SFJg/StDstBw

Die Tagung nutzte auch das Bundeswehr-Sozialwerk (BwSW), um sich nochmals den Spießen zu präsentieren. Der Bereichsgeschäftsführer Nord, Hauptmann (Hptm) Jörg Lübke, stellte in seinem Vortrag über das Leistungsspektrum des Vereins. In den Pausen informierten er und sein Stellvertreter Oberstabsfeldwebel (OStFw) Stefan Sievers am Info-Stand interessierte Tagungsteilnehmer.

19.12.2017

Bereichsvorsitzender

Stabskapitänleutnant
Hermann Kaufhold

Tel.: 0381 802-53142
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Jörg Lübke

Tel.: 0511 284-3301
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org