Home > Bereiche > Bereich Nord > Berichte > Offene Mittwochnachmittage

Fregatte anschauen und Zuckerwatte naschen

Der Informationsstand.

„Offene Mittwochnachmittage“ locken viele Besucher in Marinestützpunkt

Wilhelmshaven - Traditionell öffnet der Marinestützpunkt Wilhelmshaven während der niedersächsischen Sommerferien seine Pforten für die Bevölkerung und die zahlreichen Feriengäste. Vom 22. Juli bis zum 26. August wurde den über 6.000 Besuchern ein umfangreiches Programm geboten. Schiffe und Marine konnten besichtigt werden. Dazu zählten unter anderem die Tauchergruppe des Marinestützpunktkommandos, die Feuerwehr des Marinestützpunktes oder Sanitäter und Rettungskräfte des Sanitätszentrums Wilhelmshaven. Alle zeigten die vielen Facetten ihres Einsatzspektrums sowohl innerhalb als auch außerhalb des nassen Elements. Gerne angenommen wurden die gezeigten Maßnahmen über Erste Hilfe am Unfallort und über den Brandschutz.
Für die „Kleinen“ wartete das Marinestützpunktkommando mit einem großen Kinderspielland auf. Zusätzlich wurden viele verschiedene Poster verteilt und – im Wechsel – traf man mit einem Zuckerwatte- beziehungsweise Popcornstand nicht nur den Geschmack der Kleinen.

Wie in jedem Jahr war auch das Bundeswehr-Sozialwerk mit einem Informationsstand vertreten. Der Regionalstellenleiter Wilhelmshaven, Frank Dörnath, und sein engagiertes Team mit Ingo Schumann, Nicole Weiler und Uwe-Marten Peters informierten die vielen Besucher umfassend über das Sozialwerk und so wurden spontan neue Mitglieder hinzugewonnen.

Und noch etwas war wie immer. Eine vertraute Stimme hallte aus den Lautsprechern über das weitläufige Gelände: Uwe Lange-Emden, Mitglied des Bereichsvorstandes Nord, führte wieder einmal gekonnt, witzig und informativ durch das Programm und wies die vielen Besucher rechtzeitig auf die nächsten Vorführungen und Aktivitäten hin.

F.D., 28.10.2015

Bereichsvorsitzender

Stabskapitänleutnant
Hermann Kaufhold

Tel.: 0381 802-53142
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Jörg Lübke

Tel.: 0511 284-3301
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org