Home > Bereiche > Bereich Nord > Archiv  > 2016 > Kieler Woche

Eine ganz besondere Woche

Im Päckchen: Zwei Versorgungsschiffe der Marine. (Foto: Bundeswehr/Martin Steffens)

Bundeswehr-Sozialwerk präsentierte sich mit Infostand während der Kieler Woche 2016

„Open Ship“ hieß es am 19. Juni 2016 in der OHG des Marinestützpunktes Kiel. Die Regionalstelle Kiel hatte einen Infostand aufgebaut und freute sich über das Interesse der Besucher am Verein. Auch der Vizepräsident des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr, Konteradmiral Martin Krebs, konnte am Stand begrüßt werden.

10 Tage Kieler Woche, das bedeutete 2016 über drei Millionen Gäste, ungefähr 4.000 Segler aus über 50 Ländern und 2.000 Veranstaltungen. Während des „Open Ship“ strahlte sogar die Sonne, passend zum Motto des Bundeswehr-Sozialwerks, das „Hier scheint die Sonne!“ lautet.

Katja Röhling (l.) und Elen Niedbala begrüßten die Besucher am Infostand des Sozialwerks. (Foto: privat)

 

Zwischen 13 und 17.30 Uhr begrüßte die Regionalstelle Kiel die Besucher am Infostand. Unterstützt von Elen Niedbala, langjähriges Vorstandsmitglied, ergaben sich viele Beratungsgespräche über den Verein und dessen Angebote. Über den Besuch von Konteradmiral Krebs und des 1. Stellv. Bereichsvorsitzenden Nord, Dr. Jürgen Valentin, Leiter des Kompetenzzentrum Baumanagement Hannover, freute man sich am Infostand sehr. Der Infostand konnte durch den Geschäftsführer der OHG, Ralf Siegmann, bereitgestellt werden.

30.06.2016

Bereichsvorsitzender

Stabskapitänleutnant
Hermann Kaufhold

Tel.: 0381 802-53142
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Jörg Lübke

Tel.: 0511 284-3301
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Benefizkonzert in Bad Bevensen

Bild: Heeresmusikkorps Hannover

Wann: 5. September 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Heeresmusikkorps Hannover

Wo: Kurhaus Bad Bevensen