Home > Bereiche > Bereich Nord > Archiv  > 2014 > Einlaufen der "Niedersachsen"

Fregatte „Niedersachsen“ läuft in den Heimathafen ein (© 2014 Bundeswehr / Sophie Fiebeler/Presse- und Informationszentrum Marine)

Fregatte "Niedersachsen" kehrt ein letztes Mal heim

Selbst dem Nikolaus wurde durch den Regionalstellenleiter, KptLt Dörnath, die Vorzüge des Bundeswehr Sozialwerkes dargestellt.

Auch der Nikolaus begrüßt die Besatzung

Wilhelmshaven – Ein ohrenbetäubendes Typhonkonzert aller Schiffe und Boote im Marinehafen von Wilhelmshaven ertönte am 5. Dezember 2014 anlässlich des Einlaufens der Fregatte „Niedersachsen“ in ihren Heimathafen. Nach 142 Tagen passierte sie pünktlich die Molenköpfe der Hafeneinfahrt.

Über 500 Familienangehörige, Freunde und ehemalige Besatzungsangehörige waren bei teils eisigen Temperaturen gekommen, um die 200-köpfige Besatzung willkommen zu heißen. Gut, dass das Familienbetreuungszentrum mit OStBtsm Stefan Schiller und seinen Mitarbeitern bereit stand, den Wartenden mit heißem Kaffee oder Tee und einer heißen Bockwurst die Zeit zu verkürzen. Aber auch der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen, die "Niedersachsen" zu begrüßen und ihr seinen Besuch abzustatten. Für die Kleinsten unter den Wartenden hatte der Nikolaus auch einige Süßigkeiten in seinem Sack dabei gehabt.

Die Regionalstelle des BwSW in Wilhelmshaven war durch Regionalstellenleiter KptLt Frank Dörnath vertreten, der die anwesenden Gäste und Angehörigen über das BwSW informierte. In einer bereitgestellten Sammeldose konnten 150 Euro für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gesammelt werden.

F.D., 16.12.2014

Bereichsvorsitzender

Stabskapitänleutnant
Hermann Kaufhold

Tel.: 0381 802-53142
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführer

Hauptmann
Jörg Lübke

Tel.: 0511 284-3301
Fax: 0511 284-4382
E-Mail: bwswteamnord(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Benefizkonzert in Bad Bevensen

Bild: Heeresmusikkorps Hannover

Wann: 5. September 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Heeresmusikkorps Hannover

Wo: Kurhaus Bad Bevensen