Home > Aktion Sorgenkinder > Spendenaktionen > Wenn Papa lange wegfährt...

Wenn Papa lange wegfährt...

... ist das oft für die ganze Familie nicht einfach. Besonders für die Kinder ist es schwer zu verstehen, warum Papa nicht da ist.

Dies ist die Geschichte der kleinen Amelie und ihres Bruders Frederik, deren Papa Soldat bei der Marine ist und daher oft lange wegfährt. Sie soll Kindern helfen, zu verstehen, dass ihr Papa wiederkommen wird und ihnen zeigen, dass sie nicht alleine sind.

Ein Buch von unserem Mitglied Kristina Dohrn

Über die Autorin:

Kristina Dohrn wurde 1982 geboren. Sie ist als Unternehmerin tätig und lebt mit ihrem Ehemann sowie ihren zwei Kindern in Schleswig-Holstein. Die häufige berufliche Abwesenheit ihres Mannes und der daraus resultierende Trennungsschmerz ihrer Kinder bewegte sie zum Schreiben dieses Buches.

Das Buch kann in jeder Buchhandlung, in Onlineshops oder direkt bei der Autorin (kristina.dohrn(at)web.de) unter Angabe der ISBN 978-3-7357-2308-6 bestellt werden. Bestellungen bei ihr lohnen sich am meisten, da sie die Bücher zum Autorenpreis einkauft. Im Handel kostet es 13,90 €.

Der Clou:

Die Autorin möchte den kompletten Erlös des Buches an das BwSW spenden.

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.

Dieses Fenster schließen