Home > Aktion Sorgenkinder > Spendenaktionen > "UNVERGESSEN"

„Unvergessen“ - Ein Einsatz und seine Betroffenen

Bislang mehr als 20.000 Euro gespendet

Wenn Sie über Radio Andernach grüßen, können Sie gleich dreifach Gutes tun. Mit Ihrer Botschaft und Ihrem Musikwunsch erfreuen Sie mindestens einen Menschen im Einsatz. Mit Ihrer Spende helfen Sie vielen einsatzgeschädigten Kameraden und deren Familien. Dank Ihnen bleiben sie "Unvergessen". Wir senden Ihren Gruß, spielen Ihren Musikwunsch und nennen Sie auf Wunsch gerne als Spender.

150.000 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr haben in den letzten 13 Jahren Dienst in Afghanistan geleistet. Zuweilen waren es bis zu 5.500 gleichzeitig. Die International Security and Assistance Force (ISAF) ist damit der größte Einsatz in der Geschichte der NATO und auch der Bundeswehr. 55 Angehörige der Bundeswehr bezahlten diese Mission mit ihrem Leben, Unzählige mit ihrer körperlichen und seelischen Unversehrtheit. Tragen auch Sie dazu bei, dass nicht nur die Opfer, sondern auch ihre Familien „Unvergessen“ bleiben.

Mit dem ISAF-Einsatz änderte sich nicht nur die Lage in Afghanistan. Auch in zahlreichen Familien in Deutschland, deren Söhne, Väter, Töchter oder Mütter am Hindukusch ihren Beitrag zu mehr Sicherheit und Frieden geleistet haben, ist jetzt etwas anders als zuvor. Sie haben einen Menschen aus ihrer Mitte verloren oder müssen ein Familienmitglied stützen, weil es an Körper und Seele nachhaltig verwundet ist.

Einsatzredaktion ISAF ruft „Unvergessen“ ins Leben

Mit dem Aufruf wollen wir mit Ihnen gemeinsam denjenigen Menschen, die durch ihren Beitrag im Einsatz zu Schaden gekommen sind und ihren Familien helfen. Schirmherr ist der Kommandeur TAAC North, BrigGen Harald Gante.

Das Bundeswehr-Sozialwerk hat zu diesem Zweck ein Spendenkonto eingerichtet, damit Ihr Beitrag zweckgebunden einsatzgeschädigten Soldatinnen und Soldaten und deren Familien als Unterstützung zukommt.

Tragen Sie dazu bei, dass Gefallene, Versehrte und Verwundete dieses Einsatzes und ihre Familien „Unvergessen“ bleiben.

C.J.L.,

Spendenkonto
BwSW Spendenkonto Auslandseinsatz
Bankleitzahl: 37050198
Kontonummer: 301333
Verwendungszweck: Unvergessen
IBAN: DE31 3705 0198 0000 3013 33
BIC: COLSDE33

Anlässlich der Spendenaktion "UNVERGESSEN" führte StFw Thomas Dücker von Radio Andernach aus Afghanistan am 18. Februar 2015 ein Telefon-Interview mit dem Bundesvorsitzenden Peter Niepenberg.

Audiofile zum Download