„Das Originelle Geschenk“ in Form von gepressten 500.000 EURO-Briketts brachte im Jahr 2012 eine Spende von 2.200,-- EURO!

Stefan Leist, Koblenzer Regionalstellenleiter und  Mitglied im Bereichsvorstand West konnte in 2012 erneut einen Spendenscheck in Höhe von 2.200,-- EURO zu Gunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ überreichen. Die kleine Erfolgsgeschichte geht weiter.

Mit der Währungsumstellung von DM auf EURO fing es eigentlich an. Da wurde die Idee geboren, die gute alte D-Mark, die aus dem Verkehr gezogen wurde und im Schredder landete, gewinnbringend für die gute Sache des Bundeswehr-Sozialwerkes anzubieten.

Erst nur in Koblenz, dann im Bereich West und seit einigen Jahren auch bundesweit bietet Stefan Leist die Geldbriketts, die ca. eine halbe Million Euro „in kleinen Scheinen“ beinhaltet, an und erzielte auch im Jahr 2012 wieder eine ansehnliche Summe.

Bei einem Betrag von 10,-- Euro pro Brikett kann jeder schnell ausrechnen, dass es galt, 220 Briketts zu besorgen, abzuholen, zu verpacken und zu versenden. Eine Arbeit, die Leist für die gute Sache gerne macht.

Viel wichtiger aber ist zu erwähnen, dass dahinter fast 200 Besteller stehen, die nicht nur Freude an den vielen Millionen Euro haben sondern auch die Gewähr bekommen, dass das Geld der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien“ zufließt und dort Gutes bewirkt. Ohne sie wäre der Erfolg dieser Spendenaktion nicht gegeben!

All diesen Bestellern –insbesondere den Stammkunden- sei an dieser Stelle ein großes und herzliches DANKESCHÖN gesagt!

Und noch was ganz Wichtiges: Der Nachschub rollt endlich wieder – es darf also wieder bestellt werden!

S. L. 24.12.2012

Kontakt

Stefan Leist

Anschrift

Stefan Leist
BAAINBw Abt. I 6.3
Deines-Bruchmüller-Kaserne
Hermsdorfer Str. 2
56112 Lahnstein

Tel.: 0261/400 22 996
E-Mail: stefanleist(at)bundeswehr.org oder bwswkoblenz(at)web.de