Schlafmünzen

Unterstützen Sie die "Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW" mit alten Münzen und Scheinen
Bild: Juliane Behring

Eine Spendenaktion für das Bundeswehr-Sozialwerk

Haben Sie noch DM-Münzen oder gar Scheine? In vielen Haushalten schlummert noch alte Währung, die als Schlafmünzen bezeichnet wird. Für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ können Sie diese Münzen und Scheine spenden.

Hauptmann a.D. Gerhard Reich nimmt DM und Pfennige ebenso wie Münzen und Scheine ausländischer Währungen entgegen. Sie erreichen ihn unter 02251 3413 oder per E-Mail an holdolo(at)web.de.
Die gesammelten Münzen werden umgetauscht, der Erlös wird an die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gespendet. Mit der Aktion unterstützt das Bundeswehr-Sozialwerk unverschuldet in Not geratene Bundeswehrangehörige. So organisiert der Verein beispielsweise Freizeiten für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen.

Kontakt

Hauptmann a.D. Gerhard Reich

Anschrift

Gerhard Reich
Tilsiter Str. 15
53879 Euskirchen

Tel: 02251/3413
Fax: 02251/128807
E-Mail: holdolo(at)web.de