Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > viele Gelegenheiten > Spende zum Abschied

Abschiedsgeschenk für den guten Zweck

StFw a.D. Wilke (l.) und StFw Klemz präsentieren den Spendenscheck.

Neu-Ruheständler spendet für unsere Sorgenkinder

Munster - Der stv. BwSW-Regionalstellenleiter Munster, StFw Markus Wilke, verabschiedete sich Ende März 2016 mit einer großzügigen Spende in den Ruhestand. Für seine Abschiedsfeier verzichtete er auf Geschenke und bat vielmehr um eine Spende zugunsten des Bundeswehr-Sozialwerks.

Hierbei kamen 242,04 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zusammen. Den Scheck nahm Regionalstellenleiter StFw Stefan Klemz bei der Stammeinheit von StFw Wilke, dem Schießübungszentrum Panzertruppen, entgegen. Für den Ruhestand wünschen wir alles Gute und sagen vielen Dank für die Spende.

07.04.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.