Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > viele Gelegenheiten > Fußballer mit Herz

Fußballer mit Herz

Tippgemeinschaft spendet an das Bundeswehr-Sozialwerk

Oberstabsfeldwebel Frank Meier übergab am 17. August 2017 einen Spendenbetrag in Höhe von 113,67 € an die Regionalstelle des Bundeswehr-Sozialwerks in Weißenfels. Insgesamt 12 Angehörige des Stabes vom Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung haben sich zusammengeschlossen, um nach Dienst ihr Fußballwissen bei einem Online-Tippspiel zu beweisen.

In den vergangenen Jahren wurde der erzielte Überschuss für ein gemeinsames Grillfest genutzt. Dieses Jahr haben die Spieler beschlossen, eine gute Sache zu unterstützen und spendeten den Betrag an die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“.

01.09.2017

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.