Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > viele Gelegenheiten > Adventsbasteln Strausberg

Gebastelte Adventsgestecke.
Bild: Annett Riedel

Weihnachtszeit ist Bastelzeit

Fleißige Bastler.
Bild: ElkeFritzen

Traditionelles Adventsbasteln in der Strausberger von-Hardenberg-Kaserne

Auch 2017 hieß es in Strausberg Nord wieder: Freiwillige vor zum großen Adventsbasteln. Elf Bastler folgten dem Aufruf von Regionalstellenleiterin Erika Kramer und trafen sich am 29. November 2017 nach Dienstschluss mit viel Motivation, guter Laune und jeder Menge gesponsertem Weihnachtsschmuck im Brandenburgzimmer der Liegenschaft. Die Geländebetreuung des Bundeswehrdienstleistungszentrums (BwDLZ) Doberlug-Kirchhain hatte bereits für einen großen Vorrat an Tannengrün gesorgt. Insgesamt wurden 40 Adventsgestecke gefertigt.

Oberstleutnant i.G. Gunter Flach vom Kommando Heer mag´s weihnachtlich.
Bild: Ralf Rönnau

Am folgenden Tag wurden dann die Gestecke in der Mittagspause in der Kantine gegen eine Spende für den guten Zweck angeboten. Hauptmann (Hptm) Ralf Rönnau vom Bereichsvorstand Ost des Bundeswehr-Sozialwerks (BwSW) unterstützte dabei tatkräftig die Mitarbeiterinnen Jessica Blankenburg und Annett Riedel von der Bereichsgeschäftsführung Ost. Alle Schmuckstücke wurden mit viel Charme, ein wenig Augenzwinkern und, wo erforderlich, mit ein wenig Nachdruck an den Mann und die Frau gebracht.

Insgesamt wieder eine Aktion, die das BwSW in der Liegenschaft Strausberg Nord etwas bekannter gemacht hat und dazu beiträgt, dass das ein oder andere Dienstzimmer eine weihnachtliche Stimmung verbreitet. Die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ kann sich zudem über eine Spende von 219,40 € freuen.
Erika Kramer, Hptm Rönnau und den fleißigen Bastlern sowie allen Helfern und Unterstützern ein herzliches Dankeschön.

20.12.2017

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.