Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > viele Gelegenheiten > 2016 > Regionalstelle Ahlhorn spendet

OStFw a.D. Gross, Hptm Lübke, Horst Linke. (v.l.n.r.)

Regionalstelle Ahlhorn spendet

402 € für unsere Sorgenkinder

Hannover - Der Regionalstellenleiter Ahlhorn, Horst Linke, und sein Stellvertreter, OStFw a.D. Hermann Gross, überreichten Hptm Jörg Lübke, Bereichsgeschäftsführer Nord, einen Scheck in Höhe von 402 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“.

Diese Summe wurde anlässlich der 2-tägigen Veranstaltung „100 Jahre Fliegerhorst Ahlhorn“ gespendet.
Allen Spendern sagen wir im Namen der Sorgenkinder vielen Dank.

18.01.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.