Adventskalender in Lechfeld

In der Vorweihnachtszeit 270 € für das Bundeswehr-Sozialwerk gesammelt

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Fürstenfeldbruck StandortService Lechfeld gestaltete anlässlich der Jahresabschlussfeier einen Adventskalender. Dieser wurde mit etlichen Selbstgebackenem und gespendeten Sachpreisen bestückt. Der Erlös aus diesem Kalender in Höhe von 270 € kommt der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien im BwSW“ zugute. mehr...

Immobilienmakler spendet für die Sorgenkinder

Stabsfeldwebel (StFw) a.D. Bernd Ewald war mit Leib und Seele Soldat. Neben Verwendungen im Wachbataillon in Berlin war er viele Jahre Wehrdienstberater und zum Ende seiner Dienstzeit Leiter des Tagungszentrums in der Berliner Julius-Leber-Kaserne. Jetzt ist Bernd Ewald Immobilienmakler und arbeitet immer noch viel mit der Bundeswehr zusammen. mehr...

30.12.2016

Ehemalige der Heimatschutzbrigade 56 spenden 742,31 € an das Bundeswehr-Sozialwerk

Nach Auflösung der in Neuburg an der Donau stationierten Heimatschutzbrigade 56 im Jahre 1993 trafen sich die ehemaligen Angehörigen dieses Großverbandes rund 20 Mal unter der Führung ihres damaligen Kommandeurs, Brigadegeneral a.D. Wilko Hartmann, um die Tradition und die Erinnerungen im Rahmen eines Freundeskreises weiter aufleben zu lassen. mehr...

28.12.2016

Selbstgemachte Marmelade für den guten Zweck

Unendlich lecker und richtig gut, das ist die Marmelade der Gastgeber des Hauses Jade auf der Insel Wangerooge. In diesem Jahr wurde wieder fleißig Marmelade gekocht und den Urlaubern gegen eine kleine Spende mit nach Hause gegeben. mehr...

02.12.2016

Abschiedsfeier erzielt 300,65 € für die Sorgenkinder

Nordholz - Kapitänleutnant (KptLt) Thomas Herbst, langjähriges Mitglied im Bundeswehr Sozialwerk, meldete sich mit einer kleinen Abschiedsfeier von seinen Kameraden des Marinefliegergeschwaders 3 „Graf Zeppelin“ in den wohlverdienten Ruhestand ab. mehr...

26.10.2016

2. Bundeswehrfamilientag im Holidaypark in Haßloch 

Der Verband der Soldaten der Bundeswehr (VSB), der Verband der Beamten der Bundeswehr und der Verband der Arbeitnehmer der Bundeswehr führten am 20. August 2016 gemeinsam mit anderen Organisationen aus dem "Netzwerk der Hilfe" unter dem Motto "Miteinander - Füreinander" den 2. Tag der Bundeswehrfamilien durch. mehr...

19.09.2016

Fünfter Flohmarkt in Folge erzielt 600 € für unsere „Sorgenkinder“

Flohmarkt und Sorgenkinder: Für Monika Mootz gehört es einfach zusammen. Nunmehr zum fünften Mal in Folge organisierte sie auf ihrem Privatgelände in Bettendorf im Taunus den sommerlichen Flohmarkt zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. mehr...

19.08.2016

Unternehmen fördert mit Geburtstagsgeschenk-Spenden wohltätige Zwecke

Die Mitarbeiter der Automation W+R GmbH aus München bekamen auch 2015 zu ihren Geburtstagen einen nachhaltigen „Spendengutschein“. Die Geschäftsführung verdoppelt das dadurch symbolisch gesammelte Geld und spendet es traditionell für einen wohltätigen Zweck. mehr...

17.08.2016

Grillfest der Regionalstelle Faßberg mit Spendenübergabe

Während des Grillfests der BwSW-Regionalstelle Faßberg im Juli 2016 übergab Oberstleutnant (Oberstlt) Volker Benz von der Traditionsgruppe Faßberg Luftraumbeobachter/Tieffliegermeldedienst „Auge-Ohr“ einen Scheck in Höhe von 750 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ an die Regionalstellenleitung. mehr...

04.08.2016

Mehr als 170 € für unsere Sorgenkinder

Die Saunagänger des Standortes Veitshöchheim leben gesund und tun dabei noch Gutes. Die Saunawarte Oberstabsgefreiter (OStGefr) Daniel Brandau und OStGefr Marc Lehmann stellten wiederholt die Spendendose der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ auf und überreichten dem Regionalstellenleiter Veitshöchheim, Stabsfeldwebel Udo Wirsching, den stolzen Betrag von 171,63 €. mehr...

19.07.2016

Förderverein des Gospelchors Lechfeld-Kaufbeuren überreicht Scheck an Bundeswehr-Sozialwerk

Gute Nachricht, das bedeutet die Musikrichtung Gospel. Der Gospelchor der evangelischen Militärseelsorge Lechfeld-Kaufbeuren stellte sein Wirken erneut in den Dienst der guten Sache.
Der Chor, dessen Auftritte grundsätzlich ohne Eintritt sind, finanziert sich durch Spenden. Jürgen Burg, Vorsitzender des Fördervereins des Chors, überreichte die Spendeneinnahmen eines Gottesdienstes an das Bundeswehr-Sozialwerk. mehr...

08.07.2016

Spendenlauf erbringt 200 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“

SportTAG, so hieß die gemeinsame Sportveranstaltung des Streitkräfteamtes , des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr  und des Kommando Streitkräftebasis. Ziel der Veranstaltung Ende Juni 2016 war es, mit vielen Angeboten auch Nichtsportler und Wiedereinsteiger zum aktiven und kameradschaftlichen Miteinander zu animieren. mehr...

07.07.2016

Hauptmann Ulrich Wahlen bat um Spenden für das Sozialwerk bei seiner Abschiedsfeier

Ende Mai 2016 wurde Hauptmann Ulrich Wahlen in den Ruhestand versetzt. Wahlen ist langjähriges Mitglied im Bundeswehr–Sozialwerk. Im Zuge seiner Abschiedsfeier wurden Spenden anstelle von Geschenken für den Verein gesammelt. Insgesamt kamen bei dieser tollen Aktion 160 € zusammen. mehr...

07.07.2016

Bundeswehr-Sozialwerk erhält Spende

Nach dem Tod eines Stabfeldwebels a.D. im Mai sammelten aktive und ehemalige Kameraden der Mindener Pioniere für einen Kranz für die Beisetzung. Den Überschuss von 110 € spendeten sie für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. mehr...

28.06.2016

Sommergottesdienst 2016 im Zeichen der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“

Der jährliche Sommergottesdienst der evangelischen Militärseelsorge in der Garnisonskirche in Köln ist stets ein Höhepunkt der kirchlichen Aktivitäten in diesem Bereich. Den Sommergottesdienst am 5. Juni 2016 gestaltete der Gospelchor „Great Joy“ maßgeblich mit. Das Ergebnis der Kollekte wurde an das Bundeswehr-Sozialwerk gespendet. mehr...

28.06.2016

Spendenaktion für das Bundeswehr-Sozialwerk am Tag der Bundeswehr in Wilhelmshaven

Am 11. Juni 2016 fand an 16 Standorten in ganz Deutschland der Tag der Bundeswehr statt. Die Veranstaltung in Wilhelmshaven hatte ihren sportlichen Höhepunkt im dortigen "Jadestadion". Die Fußball-Nationalmannschaft der Bundeswehr nutzte die Gelegenheit als letzten Test vor den Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaften im Oman 2017. mehr...

24.06.2016

UHG Lechfeld spendet 1.111,11 € an das Bundeswehr-Sozialwerk

Stabsfeldwebel Frank Ostkotte, 1. Vorstand der Unteroffizierheimgesellschaft (UHG) Lechfeld, hatte vor zehn Jahren eine tolle Idee: Eine Spendenaktion für das Bundeswehr-Sozialwerk und dessen „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zu starten. Gesagt, getan: Bei der Jahreshauptversammlung der UHG konnte er das diesjährige Spendenergebnis von 1.111,11 € verkünden. mehr...

15.06.2016

Tradition seit vielen Jahren fortgeführt

Aurich – Zum traditionellen 42. Fastnachtsboßeln der ehemaligen Angehörigen der Stabskompanie Radarführungsabteilung Aurich hatte das Boßel-Organisationsteam um Gottlieb Schwenson und Fritz Grote am Fastnachtsdienstag eingeladen. mehr...

10.06.2016

Bei Versetzung in den Ruhestand an unsere Sorgenkinder gedacht

Regierungsamtsinspektor (RAI) Heinz Arthur Sieb vom Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rotenburg an der Wümme wurde zum 1. Juni 2016 nach fast 45 Dienstjahren in den Ruhestand versetzt. mehr...

08.06.2016

Soldatinnen und Soldaten des Einsatzkontingents Counter Daesh spenden

Das deutsche Einsatzkontingent Counter Daesh überreicht dem Ansprechpartner für das Bundeswehr-Sozialwerk im Einsatz, Stabsfeldwebel Peter Z., eine Spende für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien“. „Im Namen meiner Soldaten übergebe ich voller Stolz diese beachtliche Summe. Mit dieser Spende kann Kindern aus Bundeswehrfamilien, die in Not geraten sind, geholfen werden“, erklärt der Kontingentführer, Brigadegeneral Andreas Schick. mehr...

03.06.2016

Erfolgreicher erster Bücherbasar des BwSW am Berliner Dienstsitz des BMVg

Am 13. April überreichte Regierungsoberinspektorin (ROI’in) Alice Kowolik, Betreuungsstellenleiterin des BwSW am Berliner Dienstsitz des BMVg, den Erlös des Bücherbasars in Höhe von 700 €, an den Bereichsvorsitzenden Ost des BwSW, Ministerialrat (MinR) Stefan Schäfer. mehr...

17.05.2016

Neu-Ruheständler spendet für unsere Sorgenkinder

Munster - Der stv. BwSW-Regionalstellenleiter Munster, StFw Markus Wilke, verabschiedete sich Ende März 2016 mit einer großzügigen Spende in den Ruhestand. Für seine Abschiedsfeier verzichtete er auf Geschenke und bat vielmehr um eine Spende zugunsten des Bundeswehr-Sozialwerks. mehr...

08.04.2016

Unverhoffte Spende für unsere Sorgenkinder

Bonn - Wenn es an der Haustür klingelt, ist es häufig der Paketdienst, der eine Bestellung der Nachbarn bei einem abgeben möchte. Heute hat es beim Bundeswehr-Sozialwerk in Bonn ebenfalls geklingelt – zwei Soldaten wollten persönlich eine Spende überreichen. Das war eine wirklich willkommene Überraschung! mehr...

07.04.2016

Charity Dinner in Oberstdorf für einen guten Zweck

Oberstdorf - Am 30. Januar 2016 war es wieder soweit: Die Koch-Nationalmannschaft der Bundeswehr unter der Leitung von KptLt Fred Nett gab ihre Visitenkarte zum dritten Charity Dinner in Oberstdorf ab. mehr...

21.03.2016

Große Resonanz auf das klassische Adventsbasteln

Auch 2016 ließ es sich Regionalstellenleiterin Erika Kramer nicht nehmen, Mitarbeiter und Soldaten der von-Hardenberg-Kaserne zum traditionellen Adventsbasteln zu bitten. Viele Bastlerinnen, Soldaten und Kinder folgten dem Ruf und trafen sich am 23. November nach Dienstschluss gut gelaunt und motiviert im Bastelraum. mehr...

30.12.2016

Sammlung für an Körper oder Geist verletzte Soldaten im Auslandseinsatz ergibt stattliche Summe

Dillingen a.d.D. - Unter dem Motto „Kameraden helfen“ hatte die Bayrische Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) des Kreises Dillingen an der Donau eine stattliche Summe im Zuge einer Sammlung zusammengetragen. Ziel der Aktion ist die Unterstützung von Soldaten, die an Körper oder Geist verletzt aus dem Auslandseinsatz zurückgekehrt sind. mehr...

15.03.2016

Panzergrenadiere unterstützen Bundeswehr-Sozialwerk

Hemer - Die erste große Wiedersehensfeier des Panzergrenadierbataillons 202 seit der Schließung der Blücher-Kaserne vor 23 Jahren war ein großer Erfolg. 150 ehemalige Soldaten kamen im September letzten Jahres im Alten Casino der Kaserne zusammen. Mit einem kleinen Überschuss des Treffens wurde nun das Bundeswehr-Sozialwerk unterstützt. mehr...

09.03.2016

Fun-Aktion in Bad Münstereifel für den guten Zweck

Bad Münstereifel - Die im Jahr 2014 verbreitete und beliebte Aktion der Ice-Bucket-Challenge ging auch an der letztjährigen Freizeit für Menschen mit Beeinträchtigungen in Bad Münstereifel nicht vorbei. mehr...

22.02.2016

„Taubenzüchter“ belegen ersten Platz beim traditionellen Turnier

Otze - Bereits seit 1991 wird bei Anette und  Dr. Ingo Neben mit den damals aktiven und jetzt Ehemaligen der Abteilung Sanitäts-und Gesundheitswesen aus Hannover gebosselt. Im Jahre 2005 entschied sich Dr. Neben, bei diesem Anlass sein Sparschwein zu schlachten und den Inhalt der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zu stiften. mehr...

19.02.2016

“Schlachtfest” in Hannover

Jahresabschluss der Ehemaligen der Regionalstelle auch zugunsten unserer Sorgenkinder

Hannover - Ende des vergangenen Jahres war es wieder soweit: Die Ehemaligen der Regionalstelle Hannover haben das gut gefüllte Sparschwein beim Advents-Stammtisch am 12. Dezember unter Aufsicht des “Oberhirten” StFw a.D. Hans Pahl geschlachtet. mehr...

05.02.2016

Reservistenkameradschaften Plettenberg und Werdohl-Neuenrade denken an unsere Sorgenkinder

Werdohl/Plettenberg - Bei einem Gegenbesuch der Plettenberger Reservisten zur Jahresabschlussfeier im Dezember 2015 bei der Reservistenkameradschaft (RK) Werdohl-Neuenrade wurden die über das Jahr gut gefüllten Spendendosen an das Bundeswehr-Sozialwerk übergeben. mehr...

03.02.2016

Unteroffizierskameradschaft Murnau begeistert mit Spiel und Spendenbereitschaft

Murnau – Tradition ist wichtig, aber es ist auch wichtig, junge Menschen dafür zu motivieren. Dies ist der Unteroffizierskameradschaft Murnau im letzten Jahr hervorragend gelungen.
In früheren Jahren wurden regelmäßig gemeinsam mit den Murnauer Vereinen und der Bevölkerung Schafkopfturniere in der Kaserne veranstaltet. Diese wurden allerdings in der jüngsten Vergangenheit etwas vernachlässigt.

Benefizspiel in Husumer Fliegerhorst-Kaserne

Husum - Das Soldatenhilfswerk und das Bundeswehr-Sozialwerk standen Ende August 2015 im Mittelpunkt des Benefizspiels der Fußballmannschaften des NF-Oldie-Star-Teams und der Traditionsmannschaft der „Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader (JaboG) 41“ in der Husumer Fliegerhorst-Kaserne. Diesen karitativen Fußballnachmittag hatte der Betreuer der Traditionsmannschaft, Frank Sterzel, organisiert. mehr...

22.01.2016

Ehemaligentreffen der Panzerpioniere in Wildflecken

Wildflecken – Mehr als 60 Offiziere und Unteroffiziere der ehemaligen Panzerpionierkompanie 350 trafen sich am 24. Oktober 2015 in der Rhönkaserne Wildflecken zu einem erlebnisreichen Wiedersehen. Aus dem gesamten Bundesgebiet reisten hierzu die Gäste an. mehr...

21.01.2016

Großer Bücherbasar des VBB in der von-Hardenberg-Kaserne

Strausberg - Der Bücherbasar der Standortgruppe Strausberg des Verbands der Beamten der Bundeswehr (VBB) war schon ein besonderer Hingucker. Vom 24. bis bis 26. November 2015 erwarteten rund 3.000 Werke verschiedenster Interessenbereiche ihre neuen Besitzer/-innen. Jeweils in den Mittagspausen nutzten die Angehörigen der von-Hardenberg-Kaserne die Möglichkeit, ausgewählte Lektüre für eine angemessene Spende mit nach Hause zu nehmen. mehr...

20.01.2016

402 € für unsere Sorgenkinder

Hannover - Der Regionalstellenleiter Ahlhorn, Horst Linke, und sein Stellvertreter, OStFw a.D. Hermann Gross, überreichten Hptm Jörg Lübke, Bereichsgeschäftsführer Nord, einen Scheck in Höhe von 402 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. mehr...

18.01.2016

Sportgruppe Gesundheitssport engagiert sich für unsere Sorgenkinder

Bonn – ROAR’in Anke Körnig vom Kommando Streitkräftebasis in Bonn ist über ihren Beruf hinaus noch Übungsleiterin Gesundheitssport im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Das langjährige Mitglied im BwSW und Beisitzerin im Bereichsvorstand West bat ihre BGM-Gruppe anstelle eines Weihnachtsgeschenks um Sachspenden für den Adventsbasar 2015 auf der Bonner Hardthöhe zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. mehr...

12.01.2016

Jahresabschluss an der Unteroffizierschule des Heeres

Delitzsch - Mit einer unterhaltsamen Jahresabschlussveranstaltung an der Unteroffizierschule des Heeres (USH) bei Kaffee und Kuchen ließ Petra Günther, Regionalstellenleiterin Delitzsch, das ereignisreiche Jahr 2015 des BwSW Revue passieren. mehr...

12.01.2016

Mehr als 10.000 € für den guten Zweck

Hannover – Am 19. November 2015 jährte sich zum dritten Mal der "Karrieretag der Offiziere". Das Karrierecenter Hannover hatte deutschlandweit geladen und über 250 Offiziere folgten der Einladung ins Hannover Congress Center. mehr...

05.01.2016

120 € für unsere Sorgenkinder

Bonn – Erstmalig fand am 29. April 2015 das Fußballhallenturnier um den Wanderpokal des „Team SKB Bonn“ in der Sporthalle BMVg auf der Bonner Hardthöhe statt. Nach spannenden und stets fairen Spielen mit einigen sehenswerten Toren wurde beschlossen, dass das Turnier zukünftig fest im Turnierplan der nächsten Jahre verankert werden soll. mehr...

05.01.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.