Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > viele Gelegenheiten > 2015 > Hof-Flohmarkt

Stöbern und Schlemmen

Organisierte bereits zum vierten Mal den Hof-Flohmarkt: Monika Mootz.

Sommerlicher Hof-Flohmarkt erzielt 577,80 Euro für unsere Sorgenkinder

Bettendorf - Zum vierten Mal veranstaltete Monika Mootz am 5. Juli auf ihrem Privatgelände in Bettendorf im Taunus einen sommerlichen Hof–Flohmarkt zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. Sie nutzte ihren Bekanntheitsgrad und warb bei Getränke-/Supermärkten und Bäckereien in der Region um Spenden für diesen guten Zweck.

Bei sommerlichen Temperaturen erfrischten sich zahlreiche Besucher an liebevoll angerichteten frischen Obstprodukten und einer Vielzahl gekühlter Getränke. Ebenfalls durch Spenden lockte ein reichhaltiges Kuchensortiment die Besucher zum Verzehren ein und sie waren gerne bereit einen Obolus dafür zu spenden.
Wie immer standen Monika Mootz neben ihrer Mutter noch drei weitere fleißige Helferinnen zur Seite, die nicht müde wurden, frischen Kaffee zu brühen und die Gäste zu bewirten.

Fazit: Monika Mootz konnte die stolze Summe von 577,80 € auf das Spendenkonto der „Sorgenkinder“ überweisen.

J.P., 14.07.2015

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.