Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Konzerte > Adventskonzert Munster

Militärpfarrer Dr. Reller, Oberstlt Wasgindt, StFw Klemz, Hptm Matthias Dorn (Projekt Offz). (v.l.n.r.)

Adventskonzert für die gute Sache

Bundeswehr-Sozialwerk und Evangelische Militärseelsorge teilen sich Erlös

Munster - Am 29. Januar übergab Oberstlt Frank Wasgindt, Stv. Kommandeur Panzerlehrbrigade (PzLehrBrg) 9,  in der St. Stephanus Gemeinde in Munster der Evangelischen Militärseelsorge und dem Bundeswehr-Sozialwerk je einen Scheck in Höhe von 621,68 €. Der Betrag kam durch Spenden beim von der PzLehrBrg 9 organisierten Adventskonzert im letzten Jahr zustande.

Militärpfarrer Dr. Jobst Reller und BwSW-Regionalstellenleiter StFw Stefan Klemz bedankten sich ganz herzlich bei Oberstlt Wasgindt für die großzügige Spende. Der Betrag für das Bundeswehr-Sozialwerk kommt der ,,Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugute, die Evangelische Militärseelsorge spendet ihre Summe der Flüchtlingshilfe Munster.

04.02.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.