Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Konzerte > Adventskonzert in Bad Reichenhall

Oberstabsfeldwebel Thomas Stegmann von der Regionalstelle Bad Reichenhall, der katholische Militärpfarrer Andreas Vogelmeier, die Vorsitzende des katholischen Pfarrgemeinderates Hauptfeldwebel Veronika Wilbert und der Zunftmeister der Froschhamer Zunft e.V. Bad Reichenhall, Günter Reiser, präsentieren die Spendenschecks.
Bild: BwSW

Adventskonzert in Bad Reichenhall

Erlös geht zur Hälfte an das Bundeswehr-Sozialwerk

Wie jedes Jahr in der Adventszeit veranstaltete die Militärseelsorge Bad Reichenhall zusammen mit dem Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr ein festliches Konzert im Münster St. Zeno. Der Eintritt zum Konzert am 13. Dezember 2017 war frei, jedoch wurden Spenden für soziale Einrichtungen erbeten.

Und so durfte sich auch dieses Jahr die Regionalstelle Bad Reichenhall über einen Spendenscheck in Höhe von 527,50 € zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ freuen. Das Bundeswehr-Sozialwerk sagt ein herzliches „Vergelt’s Gott“!

07.02.2018

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.