Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Konzerte > Adventskonzert Fallschirmjägerregiment 26

Adventskonzert des Fallschirmjägerregiments 26

Oberstleutnant Frank Restau und Regierungsamtsrätin Jutta Folz bei der Scheckübergabe.
Bild: Ingmar Dopfer

Konzertabend in Zweibrücken führte zu ansehnlichem Spendenerfolg

Wie bereits seit vielen Jahren Tradition fand am 14. Dezember 2017 das Adventskonzert unter der Organisation des Fallschirmjägerregiments 26 in der nahezu vollbesetzten Alexanderskirche in Zweibrücken statt.
Musikalischer Partner war, wie in den Jahren zuvor, der Reservisten Musikzug des Saarlandes unter der Dirigentin Claudia Wäler-Jene. Neu hinzu kam der Chor „Projekt03“ aus Althornbach unter der Leitung von Julia Neumann. Die Darbietungen beider Ensembles begeisterten die Zuhörer und führten zu einem beachtlichen Spendenerfolg von 962,26 €. Die Hälfte des Spendenerlöses war für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ bestimmt.
Am 28. März 2018 übergab der stellvertretende Regimentskommandeur, Oberstleutnant Frank Restau, den Spendenscheck an die Leiterin der Regionalstelle Zweibrücken Regierungsamtsrätin Jutta Folz.

25.04.2018

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.