Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Feste & Feiern > Neue Betreuungsstelle in den USA

Neue Betreuungsstelle in den USA präsentiert

Die Sprecher der Betreuungsstelle vor ihrem Infostand (v.l.: HptFw Winterpacht, Hptm Hecken)

Tolles Spendenergebnis beim Familienfest in Holloman

Holloman/USA – In einer Hauruck-Aktion hat sich die erst Ende September eingesetzte Betreuungsstelle (BetrSt) des BwSW in Alamogordo/Holloman des Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe (FlgAusbZLw ) am Auslandsstandort Holloman Air Force Base in New Mexico, USA, für die erste öffentliche Repräsentation, dem Familienfest des FlgAusbZLw am 17. Oktober, gerüstet.

Im lokalen Alameda Park Zoo, dem ältesten Zoo im Süd-Westen der USA, wurde durch den Sprecher der BetrSt, Hptm Daniel Hecken, und seinem Vertreter HptFw Sven Winterpacht, mit zahlreicher Unterstützung ein Informationsstand des BwSW errichtet, um über das Sozialwerk zu informieren und für eine Mitgliedschaft zu werben. Insbesondere bei zahlreichen Familien konnte das Interesse geweckt werden und am Veranstaltungstag selbst konnten wir neue Mitglieder begrüßen.

Die Spendensammlung beim Familienfest für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ war ein voller Erfolg. 515 US-Dollar wurden an unsere Sorgenkinder übergeben.

D.H., 30.10.2014

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.