Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Feste & Feiern > 45 Jahre Standort Hof

45 Jahre Standort Hof

Die Regionalstelle Hof während des Familienfestes: Leiterin Heike Fuchs, Stellvertreter Dieter Söllner, Beisitzerin Cassandra Fischer, Beisitzer Roberto Schroth (v.l.n.r.) (Foto: privat)

Gäste des Familienfestes in Hof spenden 300 € für das Bundeswehr-Sozialwerk

Seit 45 Jahren ist die Bundeswehr in Hof in der Kulmbacher Straße präsent. Dies wurde am 23. Juni 2016 mit einem Familienfest für den gesamten Standort gefeiert. Auch die Regionalstelle Hof beteiligte sich an der Jubiläumsfeier, bei der 300 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gespendet wurden.

Bereits am Vormittag stellten die Helfer Biertische, Getränke- und Grillwagen und für die Kinder eine Hüpfburg auf. Ab 12 Uhr gab es dann Kaffee und Kuchen. Die elf Kuchen, die von Mitgliedern des Bundeswehr-Sozialwerkes gebacken wurden, waren am Abend fast ausverkauft. Die Regionalstelle Hof freute sich, dass die ca. 300 Gäste trotz des heißen Wetters viel Kaffee tranken und Kuchen aßen. Dank der Gäste und der vielen Unterstützer konnten somit der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ 300 € überwiesen werden.
Die Aktion finanziert sich aus Spenden. Das Bundeswehr-Sozialwerk hat die Aktion ins Leben gerufen, um unverschuldet in Not geratenen Bundeswehrfamilien schnell und unbürokratisch helfen zu können. Außerdem organisiert der Verein aus den Spendengeldern Freizeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen.

07.07.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.