Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Volkacher Logistiker spenden

Logistiker spenden

BwSW-Regionalstellenleiter OLt Marco Hümpfner, Kompaniechef Hptm Ralph Trollius, HGefr Andrea Straub, StUffz Richard Bläske. (v.l.n.r.)

Erlös aus Weihnachtsfeier-Tombola geht an unsere Sorgenkinder

Volkach - Bei der Tombola während der letztjährigen Weihnachtsfeier der 4. Kompanie des Logistikbataillons 467 aus Volkach beteiligten sich viele Angehörige. Den Erlös von 420 € spendete nun die Kompanie der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“.

23.02.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.