Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Spende Einsatzführungsbereich

Spendengelder übergeben

HptFw Laaber, HptFw Lotze, Oberstlt Loerkens. (v.l.n.r.) (©Einsatzführungsbereich 2)

Lehrgangsteilnehmer der Einsatzführungsausbildungsinspektion 23 sammeln für das Bundeswehr-Sozialwerk

Erndtebrück - Die Lehrgänge Jagdlizenz 02/14 und Grundlagen Flugführungsdienste 02/15 hatten im Rahmen „Dienstlicher Veranstaltungen“ zu  Spenden aufgerufen. Hierbei kamen Spendengelder in Höhe von 386,72 € zusammen, die durch Inspektionschef Oberstlt Nicolas Loerkens, Inspektionsfeldwebel HptFw Thorsten Laaber und Hörsaalfeldwebel HptFw Sandra Lotze an den Regionalstellenleiter des BwSW, StFw Frank Fohrmann, übergeben wurden. Der gesamte Betrag kommt der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugute.

25.01.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.