Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Spende aus Frankreich

Deutsche Delegation Frankreich spendet

Bücher, Anhänger und Selbstgebasteltes

Der Stab der Deutschen Delegation Frankreich mit Sitz in Fontainebleau spendete 195,35 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. Im Rahmen der Auflösung der kleinen Truppenbücherei konnte man, vor Entsorgung der alten Bücher, gegen eine Spende noch brauchbare Exemplare erhalten.
Ob 50 Cent, 2,00 € oder mehr, in der Summe wurden so über einhundert Euro gespendet. Hinzu kam noch der Erlös aus den Spenden für Anhänger und selbstgebastelte Ringe. Um auch in Zukunft „unsere“ Sorgenkinder zu unterstützen sind schon weitere Aktionen geplant.

05.04.2018

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.