Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Sommerfest TM 2

Scheckübergabe: Bastian Leinig, Marion Gerber, Katja Frintrop, Antje Kühnemund, Paul Kritikos-Peter, Alexandra Nolden, Wilfried Risch (v.l.n.r.). (Foto: Andreas Mennemann)

Sommerfest mit tollem Nebeneffekt

Sorgenkinder des BwSW profitieren von Erlös

TM steht nicht nur für Travelmanagement, es könnte im Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) auch für „Tolle Mannschaft“ stehen. Denn das Team vom TM 2 in Bonn veranstaltete Mitte Juni ein Sommerfest, um durch ein gemeinsames Fest den Zusammenhalt dieses Bereichs zu stärken. Das Event ist dem Organisationsteam auch rundum gelungen.

Die Organisatoren Bastian Leinig, Antje Kühnemund, Klaudia Benjamin, Alexandra Nolden, Wilfried Risch, Torsten Burmeister, Thomas Fingerhut und Paul Kritikos-Peter hatten es nicht nur geschafft, viele Gäste anzulocken, ein leckeres Essen zu zaubern und bei guter Musik für eine tolle Stimmung zu sorgen. Das Team erwirtschaftete durch eine fantastische Leistung darüber hinaus sogar einen Erlös in Höhe von 470,28 €, der einer sozialen Verwendung zugutekommen sollte. Schnell fiel die Wahl auf die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“.

Anfang Juli übergab die Referatsleiterin TM 2, Katja Frintrop, gemeinsam mit dem Organisationsteam die Spende an die Regionalstellenleiterin des BwSW im BAIUDBw, Marion Gerber.

06.09.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.