Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Offizierfamilientag in Laage

Offiziere der Technischen Gruppe des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 "Steinhoff" mit OStFw a.D. Krause (vordere Reihe links), Kommandeur Oberstleutnant Ingo Stüer (4.v.r.) und Beisitzer im Regionalstellenvorstand, Hauptfeldwebel Enrico Wagner (r.). (Foto: privat)

Tradition fortgeführt

Präsentieren den Spendenscheck: Offiziere der Technischen Gruppe. (Foto. privat)

Offizierfamilientag der "Steinhoff"-Technik in Laage

Es ist gute Tradition der Technischen Gruppe des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 "Steinhoff", ein- bis zweimal im Jahr im Kreise der Offiziere zusammenzukommen, um abseits des täglichen Dienstes in angenehmer Atmosphäre ein paar schöne Stunden zu verbringen.
Da der Dienst als Offizier in der Luftwaffe auch immer eine Familienangelegenheit ist, fand das erste Treffen am 9. April 2016 als Familientag statt. Kulinarische Leckerbissen für die Großen, Spielmobil und Spaß für die Kleinen - eine rundherum gelungene Veranstaltung.

Bei aller Freude dachten die Offiziere auch an diejenigen, die Unterstützung und Hilfe benötigen - und so wurden 750 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gespendet.
Am 7. Juli 2016 fand die Übergabe des Schecks an den Regionalstellenleiter des BwSW, Oberstabsfeldwebel (OStFw) a.D. Uwe Krause, statt.

22.08.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.