Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Munitions-Versorgungszentrum West

Vogelhäuser für das Bundeswehr-Sozialwerk

BwSW- Regionalstellenleiter Andreas Lenz, Rainer Mlynarek (Stv. Regionalstellenleiter), Munitionshelferin Manuela Duschinski, und Schreiner Stefan Gräßler. (v.r.n.l.) (Foto: Munitions-Versorgungszentrum West)

Spenden vom Tag der offenen Tür im Munitions-Versorgungszentrum West

Im Herbst letzten Jahres führte das Munitions-Versorgungszentrum West, ehemals Munitionsdepot Wulfen, einen Tag der offenen Tür durch. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden handgefertigte Vogelhäuser gegen eine Spende angeboten.
Der Erlös in Höhe von 135 € wurde an die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gespendet.

28.06.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.