Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > KompZBauMgmt Stuttgart

Ein Geldsäckchen für eine notleidende Familie überreicht: Diana Müller, Klaus Brost, DirBAIUDBw Bublat und RAR‘in Wanot. (v.l.n.r.)

Gemütlicher Jahresausklang

Stuttgarter Kompetenzzentrum Baumanagement spendet Überschuss

Stuttgart - Die Jahresabschlussfeier des BAIUDBw Kompetenzzentrum Baumanagement (KompZBauMgmt) Stuttgart mit aktiven und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Dezember 2015 war ein gemütlicher Ausklang des arbeitsreichen Jahres. Die Beiträge aller Teilnehmer, die zu dem Gelingen des Festes beitrugen, brachten abzüglich der Kosten für Speis und Trank einen Überschuss von 274,68 €. Der Leiter des KompZBauMgmt, DirBAIUDBw Markus Bublat, überreichte der Bereichsgeschäftsführerin Süd, RAR’in Heidi Wanot, diesen Überschuss in einem Geldsäckchen zur Unterstützung einer notleidenden Familie.

Wanot bedankte sich herzlich und freute sich darüber, dass trotz räumlicher und organisatorischer Trennung das Bundeswehr-Sozialwerk nicht vergessen ist und weiterhin unterstützt wird.

09.02.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.