Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Kinderfest an der FüAkBw

Jedes Los gewinnt

Kinderfest an der Führungsakademie der Bundeswehr

Bei angenehmem Sommerwetter fand am 13. Juli 2017 das Kinderfest an der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw) in Hamburg statt. Viele Mitmachaktionen warteten auf die Kinder. Traditionell mit dabei: Die Regionalstelle des Bundeswehr-Sozialwerks (BwSW) mit ihrer Tombola für den guten Zweck.
Dank der Spendenbereitschaft zahlreicher Sponsoren gab es wieder wertvolle Sachpreise und Gutscheine sowie Klein- und Trostpreise zu gewinnen. Kein Loskäufer ging leer aus, denn seit Jahren lautet die Devise der Kinderfest-Tombola: Jedes Los gewinnt!
Ein besonders glückliches Händchen hatte der siebenjährige Leve von der Kindergartengruppe. Er konnte sich über ein Reiterwochenende auf dem Ponyhof Pampow freuen, gestiftet von der Familie von Hauptgefreiter Paul Gaugert, Angehöriger der FüAkBw. Der Hauptgewinn, ein Gutschein in Höhe von 100,00 € für einen Aufenthalt in einem Haus des BwSW, ging an Oberstleutnant Armin Bähr.
Der eigentliche Hauptgewinner war aber wie jedes Jahr das BwSW mit seiner „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. 884,24 € wurden der Aktion zur Verfügung gestellt.
Das Regionalstellenteam des BwSW an der FüAkBw bedankt sich herzlich bei allen Loskäufern und Sponsoren!

13.09.2017

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.