Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Kasinogesellschaft Diez spendet

Scheckübergabe: OStFw a.D. Schüler, OStFw Schuler, Hptm a.D. Weber und StFw Kirchner (v.l.n.r.)

Überraschung gelungen

Aufgelöste Kasinogesellschaft in Diez spendet großzügige Summe für unsere Sorgenkinder

Diez – Mit einer großen Überraschung für den Regionalstellenleiter des BwSW in Diez, OStFw Matthias Schuler, endete eine Einladung des ehemaligen Vorstands der Kasinogesellschaft in der Diezer Freiherr-vom-Stein Kaserne am 14. Januar.

Aus den Händen des Vorsitzenden der Kasinogesellschaft, Hptm a.D. Jörg Weber, des 2. Vorsitzenden, StFw Uwe Kirchner, sowie des Geschäftsführers, OStFw a.D. Otmar Schüler, nahm er einen Spendenscheck in Höhe von 8.172,05 Euro für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ entgegen. Im Namen des BwSW bedankte sich Schuler für die überaus großzügige Spende.

Bedingt durch die Aufgabe der Freiherr-vom-Stein Kaserne in Diez musste auch die Kasinogesellschaft aufgelöst werden. Gemäß Satzung wurde auf der letzten Mitgliederversammlung festgelegt, das restliche Geld dem BwSW zukommen zu lassen.

M. S., 30.01.2015

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.