Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > 8. DEU Einsatzkontingent

End-of-Tour-Party

„Abzeichen Eloka“

Multinationale Unterstützungskompanie spendet für „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“

Auch im 8. Deutschen Einsatzkontingent „Resolute Support“ von März bis Juli 2017 haben Soldaten der Multinationalen Unterstützungskompanie im afghanischen Masar-i Scharif wieder für den guten Zweck gesammelt.

Stabsfeldwebel Patrick Becker, Hauptfeldwebel Thomas Fugmann und Hauptbootsmann Isabel Stein hatten ein Festkomitee mit der Zielsetzung aufgestellt, mit einer Feierlichkeit für die im Auslandseinsatz befindenden Soldaten gleichzeitig die Aktivitäten des Bundeswehr-Sozialwerks zu unterstützen. Nach einem geselligen Abend und einer gelungenen Veranstaltung kam eine Spendensumme in Höhe von 333,33 € zusammen, die der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugutekommt.

Der Chef, Oberstleutnant Timo Johannsen, und der Spieß, Oberstabsfeldwebel Joachim Mack, bedankten sich herzlich bei allen Soldaten und Beteiligten für das schöne Fest, die gemeinsame Einsatzzeit sowie deren Kameradschaft und Bereitwilligkeit, für einen guten Zweck zu sammeln.

17.10.2017

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.