Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > 2016 > Tag der offenen Tür in Regen

Evi Eismann und ihr Team in Aktion (Foto: privat)

Tag der offenen Tür in Regen

Infostand des BwSW (Foto: privat)

Kuchenbüfett führt zu hoher Spendensumme

Beim „Tag der offenen Tür“ des Panzergrenadierbataillons 112 am 8. und 9. Juli 2016 in Regen konnten zahlreiche Besucher die Aufgaben des Bataillons kennenlernen. Besonderen Eindruck hinterließ der Auftrag der Einheit bei Auslandseinsätzen.

Das Bundeswehr-Sozialwerk präsentierte sich mit einem Infostand und einem großen Kuchenbüfett. Am Infostand stand Oberstabsfeldwebel Christoph Zöhler von der Bereichsgeschäftsführung Süd für Fragen der zahlreichen Gäste zur Verfügung. Regionalstellenleiterin Evi Eismann und ihr Team stellten ein reichhaltiges Kuchenbüfett zusammen. Bei mehr als einhundert Kuchen war die Auswahl schwierig. Der Erlös in Höhe von 1.900 € wurde der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gespendet.

Ein herzliches „Dankeschön“ geht an die zahlreichen Kuchenspender und an Evi Eismann mit ihrem Team.

29.11.2016

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.