Tolle Spende und viel Unterstützung durch das Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr

Strausberg - Seit vielen Jahren gehört das Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr in Strausberg (ZInfoABw) zu den starken Unterstützern des Bundeswehr-Sozialwerks im Bereich Ost. Sei es bei der Durchführung von Benefizkonzerten, der Bereitstellung von Unterkünften oder der Gestaltung eines Medientrainings für die hauptamtlichen Mitarbeiter des BwSW – auf die Angehörigen des ZInfoABw ist jederzeit Verlass. mehr...

29.12.2015

Logistiker spenden abermals für unsere Sorgenkinder

Osterholz-Scharmbeck - Im Dezember 2015 nutzte der Informationsbeauftragte der Regionalstelle Bremen–Osterholz-Scharmbeck, Oberstlt Lutz Arnoldt, wiederum die Möglichkeit, das Bundeswehr-Sozialwerk beim logistischen Übungszentrum (LogÜbZ) der Logistikschule der Bundeswehr (LogSBw) während der Handlungstrainings in Vorbereitung auf die Auslandseinsätze vorzustellen. mehr...

29.12.2015

Traditioneller Jörg-Meyfarth-Gedächtnisduathlon zugunsten unserer Sorgenkinder

Gotha – Den traditionellen Jörg-Meyfarth-Gedächtnisduathlon führte die 3. Kompanie des Versorgungsbataillons (VersBtl) 131 am 26. August 2015 am Standort Gotha durch. Die nunmehr zehnte Veranstaltung wurde zur Erinnerung an verstorbene Kameraden ins Leben gerufen. Die Schirmherrschaft übernahm der Kommandeur des Bataillons, Oberstlt Dirk Werneke. mehr...

18.12.2015

500 Euro für unsere Sorgenkinder

Lebach/Marpingen - Im Rahmen der Einnahme der neuen Bundeswehrstruktur  die 4. Kompanie des Fallschirmjägerbataillons 261 aus Lebach zum 30. September 2015 aufgelöst. Der ehemalige Kompaniefeldwebel, OStFw Martin Hammer - mittlerweile Betreuer und Pilot bei der Sportfördergruppe Segelfliegen in Lebach/Marpingen - erzielte durch eine Versteigerung von Erinnerungsstücken seiner Kompanie einen Erlös von 500 Euro, den die Fallschirmjäger der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zur Verfügung stellen. mehr...

05.11.2015

Haus- und Straßensammlung im Bundessprachenamt erzielt 860 Euro

Hürth - Die diesjährige Haus- und Straßensammlung des Bundeswehr-Sozialwerks hat in der Liegenschaft des Bundessprachenamtes das erfreuliche Ergebnis von 860 Euro erbracht. Herzlichen DANK für Ihre Spendenbereitschaft!!! mehr... 

05.11.2015

3. Kompanie veranstaltet Tombola für unsere Sorgenkinder

Storkow - Nach einer Vortragsveranstaltung am 24. Juli 2015 übergab der Kompaniefeldwebel der 3. Kompanie des Führungsunterstützungsbataillons 381, OStFw Fred Lojewski, einen Scheck in Höhe von 300 Euro an den stv. Bereichsvorsitzenden Ost, OStFwa.D. Heinz-Walter Hüneke. mehr...

04.11.2015

Familienwochenende erzielt 350 Euro für unsere Sorgenkinder

Dresden - Das FBZ Storkow veranstaltete vom 27. bis 28. Juni 2015 ein Familienwochenende in Dresden/Meißen. Die Familienangehörigen befüllten die Spendendose des BwSW und so wurde zum Abschluss der zwei super organisierten Tage ein Spendenbetrag von 350 Euro vom Leiter des FBZ, OStFw Albert Lill, an den stv. Bereichsvorsitzenden Ost, OStFw a.D. Heinz-Walter Hüneke, für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ übergeben. mehr...

04.11.2015

Studierende der Hochschule Mannheim halten Tradition aufrecht

Mannheim – Unter dem Motto „Weinfest“ richteten am 23. Juli 2015 wieder das „ARGUS-Team“ – Studierende des 70. Hauptstudiums I der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung – Fachbereich Bundeswehrverwaltung - in Mannheim das diesjährige Sommerfest aus. mehr...

27.10.2015

Amtsleiter des Hauptzollamtes Koblenz dankt der Bundeswehr

Koblenz – Das Hauptzollamt Koblenz nutzt seit einigen Jahren die Räumlichkeiten in der Koblenzer Falckenstein-Kaserne für verschiedene Veranstaltungen des Amtes. Die jüngste Nutzung Anfang August 2015 war anlässlich der Vereidigung von 47 Nachwuchskräften des mittleren und gehobenen Dienstes, bei der auch für das leibliche Wohl in Form gesorgt war. mehr...

21.09.2015

Abermals prall gefülltes Sparschwein für unsere Sorgenkinder geschlachtet

Osterholz-Scharmbeck - Das Logistische Übungszentrum (LogÜbZ) der Logistikschule der Bundeswehr stellt die fachliche Einsatzvorbereitung des logistischen Personals der deutschen Einsatzkontingente sicher und  führt Übungen für logistische Verbände im Rahmen der Inübunghaltung durch. mehr...

18.09.2015

Amt spendet unseren Sorgenkindern

Köln – Mit dem traditionellen Dart-Wettbewerb und einem Kuchenbuffet beteiligte sich am 20. August 2015 die Regionalstelle 3048 am alljährlichen Sommerfest des MAD-Amtes in der Konrad-Adenauer-Kaserne in Köln. mehr...

18.09.2015

Der Kreis schließt sich

Koch- und Backbuch „Erprobte Leckereien“ der WTD 81 erzielt 1.500 Euro für unsere Sorgenkinder

Eben/Pongau - „Der Kreis schließt sich“ – dieser Gedanke drängte sich bei der Behindertenfreizeit 2015 in Eben/Pongau auf. Tief beeindruckt vom Engagement der Betreuer und der Freude sowie Entspannung der Freizeitteilnehmer, die am Besuchertag der Behindertenfreizeit 2014 in Eben/Pongau persönlich erlebt werden konnte, wurde die Aktion „Erprobte Leckereien“ bei der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 81 in Greding initiiert. mehr...

20.08.2015

Betreuungsstellenleiter organisiert Spendenaktion für unsere Sorgenkinder

Potsdam - Genau 512,36 Euro sammelte OLt Ralf Gleinig, Betreuungsstellenleiter des BwSW in der Potsdamer Havelland-Kaserne, für unsere „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ von seinen Fahrschülern. mehr...

19.08.2015

Aufgelöste Einheit sammelt stolze 2.345 Euro für unsere Sorgenkinder

Minden - Bedingt durch die Umstrukturierung der Pioniertruppe wurde die 5. Kompanie des sPiBtl130 in Minden am 30. Juni aufgelöst. mehr...

13.08.2015

Benefizfußballturnier in der Henne-Kaserne Erfurt

Erfurt – Gelebte Kameradschaft kann auch so aussehen. Das Kind eines Soldaten des Führungsunterstützungsbataillons 383 ist so schwer erkrankt, dass es ein Leben lang an einer Schwerbehinderung leiden wird. Aus diesem Grund sind nicht nur viele Fahrten zur Behandlung bei Fachärzten nötig, sondern es muss auch beispielsweise die Einrichtung zu Hause behindertengerecht angepasst werden. mehr...

06.08.2015

555,55 Euro für unsere Sorgenkinder

Fürstenfeldbruck - Die Teilnehmer des zurzeit stattfindenden Kommandeur-Lehrgangs an der Offiziersschule der Luftwaffe haben für das Bundeswehr-Sozialwerk gesammelt und am 16. Juli einen Betrag von 555,55 Euro an die zuständigen Verantwortlichen überreicht. mehr...

04.08.2015

Aktion „Wertstofftonnen“ erzielt mehr als 500 Euro

Frankenberg/Eder – Abermals ist es dem Bataillon Elektronische Kampfführung 932 gelungen, mit der nun im vierten Jahr laufenden Aktion „Wertstofftonnen“ für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zu spenden. Insgesamt kamen für das letzte Jahr 515 Euro zusammen. mehr...

07.07.2015

Taktisches Luftwaffengeschwader 51“Immelmann“ sammelt für unsere Sorgenkinder

Kropp - Auch im letzten Jahr gab es wieder viele Veranstaltungen, bei denen sich das Taktische Luftwaffengeschwader 51“Immelmann“ (TaktLwG 51 “I“) in der Öffentlichkeit präsentierte. mehr...

22.06.2015

Mehr als 700 Kilometer zugunsten unserer Sorgenkinder am 55. Geburtstag des BwSW

Potsdam - Im Vorfeld zum Jubiläumsgeburtstag des BwSW am 20. Mai wurde die Idee geboren, unter dem Motto „Wir tun laufend Gutes“ an diesem besonderen Tag einen Solidaritätslauf zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ durchzuführen. mehr...

19.06.2015

Ostereierschießen an der Artillerieschule zugunsten unserer Sorgenkinder

Idar-Oberstein – Das traditionelle Ostereierschießen der Schieß AG der Artillerieschule (ArtS) Idar-Oberstein fand in diesem Jahr zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ statt. mehr...

11.06.2015

Bücherbasar erzielt 245 Euro

Erfurt – Anlässlich des 55-jährigen Jubiläums der Gründung des BwSW am 20. Mai 1960 veranstaltete die Regionalstelle Erfurt am Geburtstag des Vereins in der Henne-Kaserne einen Bücherbasar. Soldaten und Mitarbeiter des Standortes Erfurt waren aufgerufen, ausgelesene Bücher zur Verfügung zu stellen, die gegen eine Spende an interessierte „Bücherwürmer“ abgegeben wurden. mehr...

26.05.2015

Im ersten Quartal 2015 gab es einige High-Lights in der Kyffhäuser- Kaserne Bad Frankenhausen, bei denen die Soldaten des Panzerbataillons 393 sowie des Versorgungsbataillons 131 einen ansehnlichen Spendenbetrag zusammentragen konnten. mehr...

01.05.2015

Geburtstagsgeschenk für BwSW

Bonn - Am 18. März hat Radio Andernach dem BwSW einen Scheck über 1.000 Euro überreicht. Die Übergabe des Spendenschecks erfolgte durch Oberst Harald Belz als Vertreter des Zentrums Operative Kommunikation der Bundeswehr.  mehr...

07.04.2015

Kontingentfest und Bergfest im 40. Kontingent KFOR

Prizren - Am 21. März fand im Feldlager Prizren das Kontingent- und Bergfest statt. Das Team der Einsatzwehrverwaltung (EWV) war dort mit Ihrem "Spaßstand der EWV" vertreten und sammelte beim Dosenwerfen, Fischstechen und dem Eselspiel für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. mehr...

31.03.2015

Saunagänger des Standorts Veitshöchheim leben gesund und tun Gutes

Veitshöchheim - Die Sauna-Betreuer in der Veitshöchheimer Balthasar-Neumann-Kaserne, OStGefr Daniel Brandau, OStGefr Sebastian Zipprich und OStGefr Marc Lehmann, stellten für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ vor der Sauna eine Spendendose auf und überreichten nun dem Regionalstellenleiter des BwSW in Veitshöchheim, StFw Udo Wirsching, den stolzen Betrag von 135,42 Euro. mehr...

30.03.2015

Sparschwein wieder für unsere Sorgenkinder geschlachtet

Osterholz-Scharmbeck – Im Rahmen der Handlungstrainings sowie während der Zentralen Ausbildung Logistik beim Logistischen Übungszentrum (LogÜbZ) der Logistikschule der Bundeswehr (LogSBw) ist es mittlerweile fast schon Tradition, dass nach einer kurzen Einweisung in die Ziele und Möglichkeiten des BwSW ein Sparschwein in der Ausbildungshalle präsent ist. mehr...

25.03.2015

Amerikanische Versteigerung beim Karrierecenter der Bundeswehr Wilhelmshaven

Wilhelmshaven - Gute Stücke haben mindestens zwei Akte, so auch die letztjährige Sammlung des Karrierecenters der Bundeswehr Wilhelmshaven zugunsten des BwSW. Während einer Klausurtagung des Karrierecenters legten die Führungsriege und die Interessenvertretungen einen ansehnlichen Fundus zwecks Spende für das BwSW an. mehr...

13.03.2015

Sorgenkinder profitieren von Erlös

Oldenburg – Ganze 2.222,22 Euro für unsere Sorgenkinder kamen bei einer Sammlung beim Kraftfahrausbildungszentrum (KfAusbZ) in Oldenburg zusammen.
Die Bereichsgeschäftsführung Nord hatte zu diesem Zweck ein Sparschwein zur Verfügung gestellt. Die Angehörigen des KfAusbZ MKL mit ihren Fahrschülern waren über einen längeren Zeitraum tatkräftig damit beschäftigt, dieses Sparschwein zu füllen. mehr...

04.03.2015

Letzte Weihnachtsfeier der Rotenburger Logistiker erzielt 750 Euro für unsere Sorgenkinder

Rotenburg/Wümme - Für die Kompanieangehörigen der 4./Logistikbataillon 3 war es am 11. Dezember letzten Jahres die letzte Weihnachtsfeier in dieser Zusammensetzung, da das Bataillon im Laufes des Jahres 2015 aufgelöst wird. So hatte sich die Kompanie zum Ziel gesetzt, diese Feier zu einem besonderen Abend zu machen und die Idee wurde geboren, eine Tombola für einen guten Zweck zu veranstalten. mehr...

26.02.2015

UHG e.V. Immendingen beendet ihre Geschichte mit einem Spendenakt

Immendingen - Die Unteroffizierheimgesellschaft (UHG e.V.) Immendingen spendete am Ende ihrer 31-jährigen Geschichte ihr Vereinsvermögen verschiedenen wohltätigen Organisationen. Im Rahmen eines kleinen Festaktes erhielten am 30. Januar der Bund Deutscher Kriegsgräberfürsorge, das Soldatenhilfswerk und das BwSW Spendenschecks in einer Gesamthöhe von 9.707 Euro. mehr...

19.02.2015

Spende für unsere Sorgenkinder

Berlin - Bei heißen Getränken, selbstgebackenen Kuchen und frischen heißen Waffeln kamen am 19. Dezember letzten Jahres die Angehörigen des Kommando Luftwaffe in Berlin zusammen, um sich auf die kommenden Feiertage einzustimmen. Die anwesenden Soldaten und zivilen Angestellten plauderten in geselliger Runde und ließen so den Tag ruhig ausklingen. mehr...

12.02.2015

Versteigerung zugunsten unserer Sorgenkinder erzielt 500 Euro

Minden - Während der letztjährigen Weihnachtsfeier der 3. Kompanie des schweren Pionierbataillons 130 (3./sPiBtl 130) in Minden wurde auf Initiative des Kompaniefeldwebels, OStFw Karsten Pelster, eine Versteigerung von Sachpreisen veranstaltet. Bei Glühwein und vorweihnachtlicher Atmosphäre kamen so stolze 500 Euro zusammen. mehr...

04.02.2015

Tombola für einen guten Zweck

Homberg (Efze) – Während der letztjährigen Jahresabschlussfeier des BwDLZ Homberg (Efze) am 11. Dezember in der „Silbersee-Alm“ in Frielendorf wurde auch eine Tombola mit tollen Preisen veranstaltet. mehr...

04.02.2015

Aufgelöste Kasinogesellschaft in Diez spendet großzügige Summe für unsere Sorgenkinder

Diez – Mit einer großen Überraschung für den Regionalstellenleiter des BwSW in Diez, OStFw Matthias Schuler, endete eine Einladung des ehemaligen Vorstands der Kasinogesellschaft in der Diezer Freiherr-vom-Stein Kaserne am 14. Januar. mehr...

30.01.2015

Angehörige des „Vereinte Nationen Ausbildungszentrums“ sammeln für unsere Sorgenkinder

Wildflecken – Angehörige der II. Inspektion des Vereinte Nationen Ausbildungszentrums im unterfränkischen Wildflecken sammelten bei einer Abschiedsfeier im letzten Jahr 240 Euro. Nochmal 73,10 Euro kamen bei einer Veranstaltung des Gefechtssimulationszentrums Heer zusammen. mehr...

30.01.2015

Premiere war ein voller Erfolg

Weißenfels - Anlässlich der Personalversammlung des BwDLZ Weißenfels am 11. Dezember letzten Jahres bekam die Regionalstelle des BwSW in Weißenfels unter Leitung von Kathrin Schiffner Gelegenheit, erstmals einen Kuchenbasar in vorweihnachtlicher Stimmung durchzuführen. Verbunden wurde das Ganze mit einer Rezepttauschbörse, welche auch rege in Anspruch genommen wurde. Viele nutzten die Gelegenheit und nahmen leckeres Backwerk gegen eine kleine Spende mit zu ihren Lieben zu Hause. mehr...

28.01.2015

Abermals Pfandgeld für unsere Sorgenkinder gesammelt

Celle - Während ihrer Lehrgangszeit im 3. und 4. Quartal 2014 in Celle sammelte der II. Zug der 1. Kompanie des Feldwebelanwärter-/Unteroffizieranwärterbataillons 2 auf Initiative von OFw Jens Lüning erneut Leergut, das regelmäßig von den Kameraden entsorgt wurde. Hierdurch kam der stolze Betrag von 550 Euro Pfandgeld zusammen. mehr...

28.01.2015

Führung des MAD verzichtet auf Abschiedsgeschenke zugunsten unserer Sorgenkinder

Köln – In feierlichem Rahmen wurden im Dezember letzten Jahres der Präsident des MAD, Präs Ulrich Birkenheier, sowie sein ständiger Vertreter, BriGen Wolfgang Hein, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Beide verzichteten auf Abschiedsgeschenke und riefen vielmehr zu Spenden für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ auf. mehr...

27.01.2015

Nicht verwendete Ziegel aus Kunduz gegen Spende für einen guten Zweck angeboten

Potsdam - Bei der Einweihung des Waldes der Erinnerung in Schwielowsee bei Potsdam im November letzten Jahres fand eine besondere Spendenaktion statt. Das Stabs- und Fernmeldebataillon des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr (St/FmBtl EinsFüKdo Bw) hatte die nicht verwendeten Ziegelsteine des Ehrenhains aus Kunduz den Besuchern gegen eine Spende angeboten. mehr...

26.01.2015

ISAF – Truppe spendet 1.000 Euro für unsere Sorgenkinder

Mazar e Sharif - Am 25. Dezember letzten Jahres übergab GenLt Carsten Jacobson, Stv. Kommandeur ISAF, eine Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ an KptLt Daniel Fischer. mehr...

19.01.2015

Spendenaktion für unsere Sorgenkinder

Strausberg - Die öffentliche Bibliothek des Zentrums Informationsarbeit der Bundeswehr (ehemals AIK) in Strausberg führt in regelmäßigen Abständen Spendenaktionen für das BwSW durch.
Wo erreicht man die meisten Leute, wenn nicht in einer öffentlichen Bibliothek. Jeder interessierte Bürger kann diese Einrichtung kostenlos nutzen.
So werden 2- bis 3-mal im Jahr neue Bücher, die hauptsächlich aus Schenkungen stammen, im Rahmen der Spendenaktionen angeboten. mehr...

14.01.2015

Bücherbasar zugunsten unserer Sorgenkinder

Storkow - „Ich hab da mal eine Idee“, so Ute Glasse, Mitarbeiterin im FBZ Storkow in einem Gespräch mit dem Stv. Bereichsvorsitzenden Ost, OStFw a.D. Heinz-Walter Hüneke. Das war der Startschuss zu einem Bücherbasar im August letzten Jahres. mehr...

06.01.2015

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.